Jazzland
1010 Wien, Franz Josefskai 29
Tel: 533 25 75
www.jazzland.at
office@jazzland.at

Dienstag, 6. Dezember 2022

Lee Morgan Tribute Quintett

Lee Morgan, Sohn eines Pianisten, studierte privat Trompete und spielte unter anderem bei Clifford Brown, Miles Davies und Dizzy Gillespie.
Beginn: 21:00
 
Als Bandleader fungierte er in New York und war häufig mit Art Blakey auf Tournee. Lee Morgan ge-hörte zur Elite der jüngeren Generation der Jazztrompeter. Auftritte und Aufnahmen mit großen Namen wie John Coltra-ne, Cliff Jordan, Art Farmer, Curtis Fuller und weiteren Groß-meistern waren stets ein besonderes, musikalisches Zusammentreffen. Fünf Tage lang wird eine internationale Tribute Band dem viel zu früh verstorbenen Trompeter Tribut zollen. Mit dabei sind Joe Magnarelli tp, Vincent Herrin gas, Peter Zak p, Ignasi Gonzales b & Joris Dudli dm.
 

Mittwoch, 7. Dezember 2022

Lee Morgan Tribute Quintett

Lee Morgan, Sohn eines Pianisten, studierte privat Trompete und spielte unter anderem bei Clifford Brown, Miles Davies und Dizzy Gillespie.
Beginn: 21:00
 
Als Bandleader fungierte er in New York und war häufig mit Art Blakey auf Tournee. Lee Morgan gehörte zur Elite der jüngeren Generation der Jazztrompeter. Auftritte und Aufnahmen mit großen Namen wie John Coltrane, Cliff Jordan, Art Farmer, Curtis Fuller und weiteren Großmeistern waren stets ein besonderes, musikalisches Zusammentreffen. Fünf Tage lang wird eine internationale Tribute Band dem viel zu früh verstorbenen Trompeter Tribut zollen. Mit dabei sind Joe Magnarelli tp, Vincent Herring as, Peter Zak p, Ignasi Gonzales b & Joris Dudli dm.
 

Donnerstag, 8. Dezember 2022

Lee Morgan Tribute Quintett

Beginn: 21:00
 
 

Freitag, 9. Dezember 2022

Lee Morgan Tribute Quintett

Beginn: 21:00
 
 

Samstag, 10. Dezember 2022

Lee Morgan Tribute Quintett

.

Beginn: 21:00
 
 

Montag, 12. Dezember 2022

Günther Straub & Peter Müller

.

Beginn: 21:00
 
 

Dienstag, 13. Dezember 2022

Klemens Marktl & Fiona Ferguson

Fiona Ferguson voc, Alan Bartus p, Stefan Pista Bartus b, Lukas Gabric sax & Klemens Marktl dm.
Beginn: 21:00
 
Die warme und swingende Stimme der schottischen und seit kurzem in Österreich lebenden Sängerin Fiona Ferguson trifft auf die bestens eingespielte Jazzband des Kärntner Ausnahmeschlagzeugers Klemens Marktl. Als starke und gefühlvolle Rhythm Section begleiten sie die schottische "Jazz Lady" und teilen ihre gemeinsame Leidenschaft der Interpretation von Jazz und Latin Standards des Great American Songbooks. Mit im Gepäck - und ein wunderbares Weihnachtsgeschenk - wird sicherlich auch ihr Debütalbum "The Gift" sein. Auf der Bühne: Fiona Ferguson voc, Alan Bartus p, Stefan Pista Bartus b, Lukas Gabric sax & Klemens Marktl dm.
 

Mittwoch, 14. Dezember 2022

The "G's Jazz"-Series feat. The RPM Trio

Es erwarten uns zwei äußerst interessante Abende mit diesem, in der Pandemie gegründeten Trio.
Beginn: 21:00
 
Rob Bargard org & voc hat uns bereits unzählige Abende im JAZZLAND, beispielsweise mit dem Projekt OhrGeldRio, begeistern können. Es wird einige seiner Kompositionen zu hören geben und vielleicht wird er ja auch das eine oder andere Tune singen. Philipp Zarfl b ist ein ausgezeichneter, junger Bassist aus dem Herzen Kärntens, der auch international bereits Fuß gefasst hat. Bereits kommende Woche wird er erneut bei uns zu hören sein - an der Seite des wunderbaren Trompeters Thomas Gansch. Mario Gonzi dm bildet schließlich den rhythmischen Abschluss dieses Trios. Mario feierte ja diesen September mit einer in jeder Hinsicht wunderbare Konzertserie sein 40-jähriges Bühnenjubiläum bei uns im JAZZLAND. Seit vielen Jahren ist er ein fixer Bestandteil der nationalen und internationalen Jazzszene.
 

Donnerstag, 15. Dezember 2022

The "G's Jazz"-Series feat. The RPM Trio

Beginn: 21:00
 
 

Freitag, 16. Dezember 2022

Burgundy Street Jazzband

Kurt Peyer tp, Wolfgang Straka tb, Alwin Miller cl, Franz Luttenberger p, Paul Peyer bjo, Philip Moosbrugger b & Wolfgang Dorer dm.
Beginn: 21:00
 
Als ich vor Jahrzehnten ein Jazzer-Baby war, kannte ich Goodman & Dodds als Klarinettisten - so war ich überrascht, als ich George Lewis hörte, der liebevoll melodisch die Musik in eine neue Sphäre brachte. Bald war ich von seinem Spiel begeistert und Günther Graf, Mitbegründer der Burgundy, hatte vor rund 60 Jahren schon mich als Fan.
 

Samstag, 17. Dezember 2022

Heinz Czadek's "Project Two" feat. Susan Rigvava-Dumas

Susan Rigvava-Dumas voc, Walter Fend, Markus Pechmann tp; Heinz Czadek, Markus Eckl tb; Manfred Balasch, Martin Harms sax; Erwin Schmidt p, Tibor Kövesdi b, Harry Tanschek dm.
Beginn: 21:00
 
Heinz Czadek begeistert uns seit vielen Jahren mit seinem wunderbaren Project Two. Ein besonderes Erlebnis sind stets die Konzerte, in denen auch Susan Rigvava-Dumas die Band stimmgewaltig unterstützen kann. Wir können gespannt sein, ob sich in das heutige Programm - eine Woche vor Weihnachten - vielleicht auch das eine oder andere swingend arrangierte Weihnachtslied "verirren" wird, ist dem Schreiber dieser Zeilen leider nicht bekannt.
 

Montag, 19. Dezember 2022

Thomas Gansch

Dass Thomas Gansch tp vorweihnachtlich bei uns aufspielt, ist ein wahres Geschenk - obwohl es mittlerweile zu einer wunderbaren Tradition geworden ist.
Beginn: 21:00
 
Für den Zaubertrompeter ist das JAZZLAND fast gewohnte Heimat und auch seine Kollegen freuen sich auf das alte Gemäuer: Florian Trübsbach ts kommt aus Deutschland und DAS Trio aus Wien Oliver Kent p, Philipp Zarfl b, Mario Gonzi dm werden zumindest auch noch durch Harry Sokal ts ergänzt. Wer noch "einsteigend" dazu kommt, ist eine reine "Zugabe".
 

Dienstag, 20. Dezember 2022

Thomas Gansch

.

Beginn: 21:00
 
 

Mittwoch, 21. Dezember 2022

Thomas Gansch

.

Beginn: 21:00
 
 

Donnerstag, 22. Dezember 2022

Thomas Gansch

.

Beginn: 21:00
 
 

Freitag, 23. Dezember 2022

Barrelhouse Jazzband

Franz Luttenberger tp, Matyas Papp tb, Siegi Dietrich cl, Thomas Malina p, Peter Bauer b & Wolfgang Hiebl dm.
Beginn: 21:00
 
Der Tag vor dem 24-sten ist seit Äonen der Stammplatz der Barrelhouse Jazzband, die seit (fast) Jahrhunderten im Geiste von Chicago-Jazz & Eddie Condon aufspielen. Viele Barrelhäusler haben uns verlassen und jazzen jetzt in Oberen Gefilden - z.B. Ernst Dworzak tp, Norbert Vas tb, Alfons Würzl cl, Bill Grah p, Bernie Gottlieb b, Horst Bichler dm, wo man alte Freunde treffen kann: Wild Bill Davison, Art Hodes, Kenny Davern u.v.a.
 

Montag, 26. Dezember 2022

Big Joe's New Orleans Jazzband

Auf der Bühne Kurt Payer tp, Claus Nemeth cl, Wolfgang Straka tb, Paul Payer bjo, Franz Luttenberger p, Peter Strutzenberger b, Wolfgang Dorer dm & Gerhard Stächelin voc & tp & p.
Beginn: 21:00
 
Die Zeit um den heiligen Abend ist auch bei uns vollgespickt mit langjähriger Tradition. Viele, viele Jahre lang spielte stets Art Farmer mit seinem europäischen Quartett bei uns, mittlerweile mussten ja leider andere Künstler diese Fußstapfen füllen - und tun dies mit Bravour. Eine jahrzehntelange Tradition ist mittlerweile Big Joe am 26.12. - so natürlich auch in unserem ausklingenden Jubiläumsjahr.
 

Dienstag, 27. Dezember 2022

Herbert Swoboda Quintett

Martin Spitzer g, Heribert Kohlich p, Martin Treml b & Wolfgang Kendl dm.
Beginn: 21:00
 
Herbert Swoboda cl mit Benny Goodman zu vergleichen wäre Unsinn - beide sind wirklich grandios auf ihrem Instrument, beide sind herrliche Bandleader... Aber der Herbert ist immer und ewig nett und freundlich, was man von Mister Gutmann nicht immer behaupten konnte - der war oft ein grantiger Mitmusiker... Da ist mir der Herbert lieber und sicherlich auch seinen heutigen Kollegen
 

Mittwoch, 28. Dezember 2022

Carole Alston & Markus Gaudriot Trio

.

Beginn: 21:00
 
Ich weiß leider nicht, wie lange Carole Alston voc schon in Wien lebt. Vor Jahren erzählte mir jemand von einer Supersängerin, die in Wien wohnt, ohne mir eine Telefonnummer zu geben. Also wartete und hoffte ich darauf, dass sie endlich in unserem Lokal auftaucht. Dann war sie plötzlich da und der Funke sprang sofort über. Ihre Stimmer verträgt sich prächtig mit den Tönen des Trios um Markus Gaudriot p. Ebenfalls mit dabei: Harry Putz b & Joris Dudli dm.
 

Donnerstag, 29. Dezember 2022

Marianne Mendt

Die „Mariann“ ist irgendwie fast im Besitz der Wiener Jazz- und Swingfans, die alljährlich ihr Idol aus der Nähe im kleinen JAZZLAND bewundern und belauschen können.
Beginn: 21:00
 
Und DIE „Mendt“ stellt für sich eine Band zusammen, die man zwi-schen Süditalien und dem Nordkap kaum besser „erfinden“ kann: Daniel Nösig tp, Thomas Kugi sax, Johannes Herrlich tb, Oliver Kent p, Hans Strasser b & Mario Gonzi dm.
 

Freitag, 30. Dezember 2022

Marianne Mendt

Beginn: 21:00
 
 

Cookie-Zustimmung widerrufen

K