Reigen
1140 Wien, Hadikgasse 62
Tel.: +43 (0)1 89 40 094
kulturverein@reigen.at
www.reigen.at

Freitag, 27. November 2020

Jürgen Posch´s Street Music Session

Beginn: 20:30
Eintritt frei
 
 

Samstag, 28. November 2020

Joey Green Band

oey Green, der jetzt in New York lebt, kehrt zu einem Besuch und einem ganz besonderen Konzert bei Reigen Live mit JOEY GREEN BAND nach Wien zurück. Seit seinem "Farewell Vienna Concert" im Juni 2019 bei Reigen Live war es eine verrückte Achterbahnfahrt für den Planeten. COVID-19, Social Distancing, Masken, Lock Down, Donald Trump! Puh! Es ist viel zu verarbeiten. Vielleicht zu viel?
Umso mehr Grund, wann immer möglich zu "rocken" und zu feiern. Deshalb lädt die Joey Green Band am Samstag, den 28. November, Familie und Freunde erneut zu Reigen Live ein!
Joey Green Band wird 2 Sets größtenteils origineller, treibender, hämmernder und brütender Rockkompositionen der 1970er Jahre aufführen, darunter "Trumpty Dumpty", "Andere Seite eines Traums", "Heartbroke Again”, und "Love, Love, Love" . (Alle verfügbar für Spotify, I-Tunes, Soundcloud usw.)
Beginn: 20:30
Eintritt: 25   Eintritt frei
 
Joey Green am Gesang / Keyboard

Lukas Vendl an der Gitarre Tommy Böröcz am Schlagzeug

Niko Zeichmann am Bass

Mona Mg am Gesang und Michel

MichelNahabedian am Saxophon.
 

Donnerstag, 3. Dezember 2020

Nathaniel Peterson & Twin Dragons VBS 2020 Extended

NATHANIEL PETERSON is born in Memphis Tennessee. He began playing bass at a very young age. Confident with his proviency he began playing and jamming with some of the 60’s greatest artists around the USA such as Mitch RydRusty Day, Jim McCartey, Tim Buckley, Jimmy Reed, Howlin Wolf, Iggy Pop an Don Davis to name a few. He was never content to play only one style of music and demonstrated early on his ability to be extremely fexible as to form and content. In the late 90’s he toured for five years as the lead singer/bassist of Savoy Brown. 2005 Nathaniel was nominated for the grammy award thanks his voice present on 3 tracks of the Hubert Sumlin album “About them shoes” with Keith Richards (Rolling Stones) and Eric Clapton playing guitars.
He comes with the italian guitar player Nazzareno Zacconi.
Beginn: 20:30
Eintritt: 25   Eintritt frei
 
Nathaniel Peterson . vox/bass ( Savoy Brown/Hubert Sumlin/Keith Richards)

Nazzareno Zacconi - guitar (Doogie White/Jennifer Batten)

Archelao Macrillo' - drums ( Uli Jon Roth).
 

Freitag, 4. Dezember 2020

Der Bandleader und Songwriter Marius Dobra ist seit mehr als 40 Jahren mit seiner Gitarre unterwegs. Musik und Texte sind, bis auf wenige Ausnahmen, alle aus der Feder des Wiener Neustädters. Man spürt sehr deutlich seine Liebe zum Blues, zu Jesus Christus und auch zu seinem Vorbild Gary Moore. Marius Dobra Gitarre&Vocal , Roman Kovacs Bass, Martin (Schützi) Wagner Drums und Matthias Ihrybauer Hammondorgel ,gelingt, durch die Richtige Mischung aus Blues, rockigen Nummern und ganz starken Balladen, die Spannung nie abfallen zu lassen.
Beginn: 20:30
Eintritt: 15   Eintritt frei
 
 

Samstag, 5. Dezember 2020

Andrea Braido

Andrea Braidos Konzerte sind in Italien in kürzester Zeit ausverkauft. Dort ist er ein Star und das zu Recht. Ist er doch bekannt als Gitarrist von Zucchero, Eros Ramazzotti oder Vasco Rossi. Bei Andrea Braido handelt es sich um den zweifellos besten Gitarristen Italiens!!
Beginn: 20:30
Eintritt: 25  
 
 

Freitag, 11. Dezember 2020

Agnès Milewski, Syannah und Ben Leven Session Pure and unplugged

Syannah
Das Leben schenkt jedem Menschen unzählige Augenblicke gefüllt mit verschiedensten Gefühlen und Erfahrungen. Syannah greift diese Momente auf und erzählt sie mit all ihrer Offenheit in ihren Liedern. Diese persönliche Sichtweise ist nicht nur spürbar in den Emotionen, sondern auch hörbar in jedem Ton ihrer Stimme und Gitarre. Fließend gehen die Moderationen in die Akkorde über und Gedanken klingen im Raum nach.
Beginn: 20:30
Eintritt: 5  
 
Ben Leven
Der Wiener Singer-Songwriter Ben Leven besticht mit musikalischer Vielfalt und berührenden Lyrics. Seine Songs sind oft nachdenklich, richten den Blick aber immer nach vorne und erzeugen eine positive Grundstimmung. Die Refrains bleiben im Ohr und laden zum Mitsingen ein. Seinen Facettenreichtum unterstreicht das 2018 erschienene Debüt-Album „What Lies Behind“.
Agnès Milewski ist schon seit Jahren eine fixe Größe der österreichischen Singer/Songwriter-Szene. Bisher vier veröffentlichte Alben brachten die begnadete Sängerin und Pianistin auf ausgedehnte Konzert-reisen quer durch Europa. Sie bringt die Tradition des Singer/Songwritertums auf die nächste Ebene und verbindet geschickt Popmusik mit anspruchsvoller Lyrik.
 

Cookie-Zustimmung widerrufen

K