Sargfabrik
Das aktuelle Programm

Samstag, 26. Mai 2018

Walk Tall feat. Daniel Nösig tp

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Der prominente Trompeter studierte in Klagenfurt und Holland und jazzt erstmals mit der swingenden Be- und Hard-Bop Band

Z`ammgschbüd

Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
Der Grund warum sich das Programm aus vielen Klassikern des Austropop’s zusammensetzt ist dieser: „Austropop ist Musik, die man nicht übersetzen muss, weil Sie einfach echt und lebendig ist.“ Der Name Z’ammgschbüd entstand aus unserer langjährigen Freundschaft untereinander sowie der Liebe zum Austropop und anderen Musikrichtungen. Unser Repertoire beinhaltet z.B. Wolfgang Ambros, Georg Danzer, Reinhard Fendrich, STS, Hansi Dujmic uvm. Manchmal verirren sich auch internationale und aktuelle Songs in unser Programm.

Danny Chicago

Beginn: 20:00
Eintritt frei

Folk

Bob Dylan Tribute

Anna Tsombanis Quartett feat. Roman Schwaller

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

„Two Generations of Tenor Saxophone“
Anna Tsombanis, tenor saxophone;
Roman Schwaller, tenor saxophone;
Oliver Kent, piano;
Tobias Fröhlich, bass;
Mario Gonzi, drums

Sonntag, 27. Mai 2018

Project Two

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Ein (Big) Band Erlebnis der Sonderklasse

Montag, 28. Mai 2018

"Rising Star Serie": Franz Fakitsch Trio & Andy Middleton

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Ein neuer, junger Gitarrist mit Erwin Schmidt organ & Joris Dudli dm und dem USA-sax-Star

Cantera Student Session

Beginn: 20:00
Eintritt frei

Jazz

- die Session von und für Musikstudenten -

Dienstag, 29. Mai 2018

Gary Smulyan & Ralph Moore

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Zwei sax-Stars aus den USA mit Olivier Hutman p (F), Stephan Kurmann b (CH) und Bernd Reiter dm (Ö)

Open Stage by Open Phil

Beginn: 20:00
Eintritt frei

Alternative

Open Mic

Tuesday Session mit Daniel "Booxy" Aebi

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

... bring your intruments and lets jam ...

Mittwoch, 30. Mai 2018

Gary Smulyan & Ralph Moore

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Zwei sax-Stars aus den USA mit Olivier Hutman p (F), Stephan Kurmann b (CH) und Bernd Reiter dm (Ö)

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

geleitet von Uli Langthaler und Oliver Kent
Daniel Nösig, trumpet;
Thomas Kugi, saxophone;
Oliver Kent, piano;
Uli Langthaler, bass;
Dusan Novakov, drums

Donnerstag, 31. Mai 2018

Lori A.Williams

Beginn: 21:00
Der voc-Star mit Bernhard Wiesinger ts, Renato Chicco p, Christian Havel g, Milan Nikolic b, Joris Dudli dm

Rhythm & Poetry

Beginn: 20:00
Eintritt frei

Alternative

Frustrations

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Frustrations loten auf den acht Songs den Mittelbereich zwischen Jazz, Funk, Fusion und Filmmusik aus, während sie da und dort auch eine Affinität zu Pop erkennen lassen.

Freitag, 1. Juni 2018

Caoba

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

“CAOBA“ - tropisches Edelholz

Samstag, 2. Juni 2018

Riverside Stompers

Beginn: 21:00

Traditional Jazz

In the Spirit of King Oliver & Louis Armstrong 1923

's FUNKtioniert feat. Christina Uikiza

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 15,--/10,--  

Soul Funk Jazz

SOUL - FUNK - JAZZ
Host of the night Rainer Gradischnig

Sonntag, 3. Juni 2018

Daniel Nösig's Sunday Night Special

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

„Something else“
... spannender kann Jazz nicht sein!

Montag, 4. Juni 2018

Vienna Bigband Project

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Unter der Leitung von Anton Stift: ein Gordon Goodwin Programm

Dienstag, 5. Juni 2018

Sacha Boutros

Beginn: 21:00
Die Lieblings-Sängerin des legendären Red Holloway erstmals in Österreich: mit Oliver Kent p, Pista Bartus b, Klemens Marktl dm

SATUO

Beginn: 20:30
Eintritt: 19  

supp: Songschreiberei TeilnehmerInnen

“Satu" heißt aus dem finnischen übersetzt so viel wie Geschichte, Fabel oder Märchen. Und dieses Erzählerische ist es auch, was dem Ensemble seine Besonderheit verleiht: in seinen Geschichten widerspiegeln sich die Vielfalt und Buntheit des Lebens. Ein Prinzip, das sich auch nicht um Genregrenzen schert. SATUO betrachten die Reichhaltigkeit der Welt als ihren persönlichen Feinkostladen und so kann es schon mal vorkommen, dass nordischer Folk einem Chanson begegnet, Bluegrass sich mit Rock bei einem Reggae trifft oder ein Südtiroler Jodler und ein finnischer Tango miteinander swingen…

Tuesday Session mit Simon Ploetzeneder

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

... bring your intruments and lets jam ...

Mittwoch, 6. Juni 2018

Sacha Boutros

Beginn: 21:00
Die Lieblings-Sängerin des legendären Red Holloway erstmals in Österreich: mit Oliver Kent p, Pista Bartus b, Klemens Marktl dm

BLUE NOTE SIX

Beginn: 20:00

Classic Jazz

Jeden ersten Mittwoch im Monat(Feb-Juni & Sept-Nov) begeistert unsere "Hausband" ihr Publikum im "Schlössl" mit traditionellem Jazz und Swing vom Feinsten.

Musikalisches Motto:
LOUIS PRIMA -
JUST A GIGOLO

Einlass: 18:30 Uhr

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

hosted by Ray Aichinger
Ray Aichinger Sax
John Arman Guit.
Mátyás Hofecker (HU) Bass
Dusan Novakov Drums

Donnerstag, 7. Juni 2018

Günter Straub & Peter Müller

Beginn: 21:00

Blues&Boogie

Blues, Boogie, Swing & Stride Piano mit dem p&dm-Duo

The DOORS Experience

Beginn: 20:30
Eintritt: 25  
THE DOORS EXPERIENCE aus Österreich genießen seit über 10 Jahren den Ruf der besten Doors-Tributeband aller Zeiten. Dafür ist vor allem die Bühnenpräsenz und die verblüffende Ähnlichkeit von Bandgründer Jason Boiler mit Jim Morrison verantwortlich, aber auch die musikalische Genialität seiner 3 Bandkollegen.

MUK Jazz-Session

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session, Studenten

MUK - Musik und Kunst Privatuniversitaet der Stadt Wien presents:
East to Wes Ensemble Christian Havel:

Freitag, 8. Juni 2018

The Two Faulhammers

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Thomas F. ts & Tobias F. g mit Max Tschida p, Sebastian Küberl b und Paul Pozarek dm
Djabe with Steve Hackett (Genesis) & Gulli Briem (Mezzoforte) tour
Djabe hits the road once again with the legendary Genesis guitarist, Steve Hackett, and the drummer of Mezzoforte, Gulli Briem. During the tour on 7th June, they visit Wien, and play at Reigen.

Floating World Trio

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Judith Schwarz, Werner Zangerle und Michiru Ripplinger beleuchten das Wechselspiel von Komposition und Improvisation. Im Fokus steht hier vor allem, diese beiden musikalischen Zugänge so ineinander zu verweben, dass die Übergänge verschwimmen.

Samstag, 9. Juni 2018

Strayhorn

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

„Strayhorn“ (zu deutsch: „verirrte Posaune“) steht ganz im Zeichen einer Wiedervereinigung: Unzählige Abenteuer haben René Mosele und Daniel Aebi zusammen erlebt, in der Schweiz und anderswo, gemeinsam "Grand Mother’s Funck“ geleitet, und Joe Haider begleitet.
„Strayhorn“ ist auch der Name eines der grössten Komponisten des 20. Jahrhunderts, dem an diesem Abend gehuldigt werden soll.

Sonntag, 10. Juni 2018

Bill Dobbins

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Sonderkonzert mit dem grandiosen Klassik- und Jazz-Pianisten. Er zählt zu den bedeutendsten "Cross-Over"-Musikern des Jazz - mit Christoph Petschina b & Walther Großrubatscher dm

Project Two

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Ein (Big) Band Erlebnis der Sonderklasse

Montag, 11. Juni 2018

Peter Primus Frosch Quartett feat. Th.Gansch & R.Schwaller

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Thomas Gansch tp & Roman Schwaller ts, Lukas Gabric ts, Stephan Plecher p, Philipp Zarfl b, Peter Primus Frosch dm

Dienstag, 12. Juni 2018

Peter Primus Frosch Quartett feat. Th.Gansch & R.Schwaller

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Thomas Gansch tp & Roman Schwaller ts, Lukas Gabric ts, Stephan Plecher p, Philipp Zarfl b, Peter Primus Frosch dm

Tuesday Session mit Julia Siedl

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

... bring your intruments and lets jam ...

Mittwoch, 13. Juni 2018

"Rising Star Serie": The Cotton Lickers

Beginn: 21:00

Swing

Hubert Bründlmayer dm, Marc Osterer tp, Jakob Mayr tb, Herb Berger ts, Philipp Jagschitz p, Philipp Moosbrugger b, Christiane Beinl voc

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

geleitet von Uli Langthaler und Oliver Kent
Daniel Nösig, trumpet;
Thomas Kugi, saxophone;
Oliver Kent, piano;
Uli Langthaler, bass;
Dusan Novakov, drums

Donnerstag, 14. Juni 2018

"Rising Star Serie": 4-mation

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Niko Afentulidis ts, Martin Bayer g, Karol Hodas b und Wolfgang Kendl dm

Walter Trout & Band

Beginn: 20:30
Eintritt: 35  
Preparing for a nonstop year, Walter Trout does not plan to rest on his laurels following the success of his 2017 release, ‘We’re All In This Together.’ Having survived a near-death bout with liver disease and a liver transplant in 2014, he is now full of energy and joie de vivre, and wants to make every note, every gig, and every day count.
Walter has just received two Blues Music Awards nominations for Best Rock Blues Album and Best Rock Blues Artist.
Walter and his band will tour extensively in 2018 on three continents. High profile US dates include an Acura Main Stage appearance at the New Orleans Jazz Fest. International appearances include the Byron Bay Bluesfest in Australia, Basel Bluesfest in Switzerland, and the International Blues Festival in Grolloo, the Netherlands. Walter has never felt more alive, thankful, and excited to perform. He is currently writing material for upcoming releases and finds himself at a creative peak.

IPOP Jazzline

Beginn: 20:00
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session, Studenten

Ensemble des IPOP Institutes der Universitaet für Musik und darstellende Kunst Wien

Freitag, 15. Juni 2018

Burgundy Street Jazzband

Beginn: 21:00

Traditional Jazz

Revival-Jazz der 40-er & 50-er Jahre - B.Johnson & G.Lewis

Brotherly 5 playing the Music of the Adderley Brothers

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

"Hipness is not a state of mind, It's a fact of life!" Cannonball Adderley

Dominik Fuss, trumpet;
Florian Fuss, saxophone;
Nikola Stanosevic, piano;
tba, bass;
Vladimir Kostadinovic, drums

Samstag, 16. Juni 2018

Herbert Swoboda Quintett

Beginn: 21:00

Swing

Der großartige Klarinettist mit Heribert Kohlich p, Martin Spitzer g, Martin Treml b und Wolfgang Kendl dm

Die Echten & Herbert Steinböck

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Comedy, Jazz, Rock, Pop

„Stimmgewaltiges und urkomisches Comedy-Vergnügen....“

Herbert Steinböck,
Alex Wartha,
Chris Kisielewsky,
Stephan Gleixner,
Franz A. Langer

Sonntag, 17. Juni 2018

Leila’s Vocal Jam Session

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz for Singers

Sessions for SINGERS!
geleitet und initiiert von Leila Thigpen, vocal

Hepi Kohlich, piano;
Gina Schwarz, bass;
Harald Tanschek, drums

Montag, 18. Juni 2018

Dana Gillespie & Joachim Palden Trio

Beginn: 21:00

Blues&Boogie

Die britische Blues-Lady ist seit fast vierzig Jahren einer der beliebtesten Stammgäste im JAZZLAND - diesmal bringt sie den grandiosen ts-Star MARTIN WINNING mit.

Dienstag, 19. Juni 2018

Dana Gillespie & Joachim Palden Trio

Beginn: 21:00

Blues&Boogie

Die britische Blues-Lady ist seit fast vierzig Jahren einer der beliebtesten Stammgäste im JAZZLAND - diesmal bringt sie den grandiosen ts-Star MARTIN WINNING mit.

Vladimir Kostadinovic Group

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

"The Left Side Of Life”
Martin Fuss, tenor sax
Erwin Schmidt, hammond
Wolfgang Pointner, guitar
Vladimir Kostadinovic, drums

Mittwoch, 20. Juni 2018

Dana Gillespie & Joachim Palden Trio

Beginn: 21:00

Blues&Boogie

Die britische Blues-Lady ist seit fast vierzig Jahren einer der beliebtesten Stammgäste im JAZZLAND - diesmal bringt sie den grandiosen ts-Star MARTIN WINNING mit.
Zum Ende des Sommersemesters 2018 präsentieren sich an zwei Abenden wieder Studierende mit ihren Abschlussprogrammen im Reigen. Den Auftakt machen einer Reihe junger MusikerInnen, die unter der musikalischen Leitung von Conrad Schrenk ein ebenso abwechslungsreiches wie unterhaltsames Konzertprogramm auf die Bühne bringen werden.
Im zweiten Teil des Abends wird das „VMI Composer Ensemble“ unter der Leitung des ungarischen Komponisten Samu Gryllus zu hören sein. Das vielköpfige Ensemble wird verschiedene Werke von KompositionsstudentInnen des VMI zum Besten geben.

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

hosted by Ray Aichinger
Ray Aichinger Sax
Mátyás Bartha Piano
Uli Langthaler Bass
Dusan Novakov Drums

Donnerstag, 21. Juni 2018

Dana Gillespie & Joachim Palden Trio

Beginn: 21:00

Blues&Boogie

Die britische Blues-Lady ist seit fast vierzig Jahren einer der beliebtesten Stammgäste im JAZZLAND - diesmal bringt sie den grandiosen ts-Star MARTIN WINNING mit.
Der zweite Konzertabend, an dem die VMI-AbsolventInnen des Sommersemesters 2018 ihre Abschlussprogramme der Öffentlichkeit präsentieren, wird unter der musikalischen Leitung von Alexander Lackner eröffnet. Der musikalische Bogen reicht von Jazz über Pop bis zu Rock und verspricht eine vielseitige Werkschau aus dem Repertoire der angehenden VMI-AbsolventInnen.
Den zweiten Teil des Abends wird ein Ensemble unter der musikalischen Leitung von Wolfgang Reisinger bestreiten. Hierbei wird der musikalische Fokus auf zeitgenössischen Jazz im Sinne der Post-Miles-Davis-Ära gelegt. Spannungsreiche Grooves und interaktive Improvisationen sind damit quasi „vorprogrammiert“.

Gregor Aufmesser Quartet

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Und schon wieder eine Weltpremiere in Wien! Das energiegeladene Quartett besticht durch seine treibenden Rhythmen, raffinierten Harmonien und nicht zuletzt durch den fantastischen Look der Musiker. Ein buntes Gemisch aus Altbekannten und Neuerfunden stellt einen Abend voller Überraschungen in Aussicht.

Freitag, 22. Juni 2018

Andy Weiss Quintett

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Swingender Hard-Bop von Blakey zu Silver & retour…

Booxy’s Box feat. Tobias Meissl

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Was ist drin in Booxy's Box?
Mach die Kiste auf! Es ist ein Spiel - The Game.

Tobias Meissl, vibraphone
Martin Gasser, altsax
Andreas Waelti, bass
Daniel „Booxy“ Aebi, drums
www.booxysbox.com

Samstag, 23. Juni 2018

Christian Plattner Quartett

Beginn: 21:00
Ch.P. cl&ts, Christian Havel g, Martin Treml b, Walther Großrubatscher dm

Vinyl Präsentation

Gleich zwei Gründe gibt es,um sich am 23. Juni bei uns im REIGEN, Nick Simper & Nasty Habits anzusehen.
Erstens wird die neue LP der Band " Live An' Nasty" präsentiert. Ein Vinyl Gustostückerl die in limitierter Auflage von 500 Stk erschienen ist. Die LP wurde 2017 im REIGEN mitgeschnitten und ist das Erstlingswerk der Band mit dem neuen Sänger Attila Scholtz, der bereits mit Jon Lord und Ken Hensley auf Tournee war. Die LP wird exklusiv beim Konzert erhältlich sein und nach dem Konzert von der Band signiert.

Walter Fend Quartett

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

but not for me - Sad songs aus dem great american songbook ...

Sonntag, 24. Juni 2018

Project Two

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Ein (Big) Band Erlebnis der Sonderklasse

Montag, 25. Juni 2018

"Jazzfest Wien 2018": Vienna Big Band Unit

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Eine tolle Modern-Bigband - Leitung: Markus Geiselhart

JAM Music Lab presents: „The music of Berthold Cvach & Bamdad Xosh“

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz, Big Band, Jam Music Lab

performed by Alexander Ehrenreich Big Band
lineup: t.b.a.

Dienstag, 26. Juni 2018

"Jazzfest Wien 2018": Affäre Dreyfuss

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Dominik tp, Florian as & Martin ts Fuss mit Max Tschida p, Hans Strasser b & Mario Gonzi dm

Vienna Konservatorium Jam Session

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

...die Ensembles des Vienna Konservatorium bestreiten einmal monatlich einen Jam - Opener....

Mittwoch, 27. Juni 2018

"Jazzfest Wien 2018": Affäre Dreyfuss

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Dominik tp, Florian as & Martin ts Fuss mit Max Tschida p, Hans Strasser b & Mario Gonzi dm

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

hosted by Ray Aichinger
Ray Aichinger (AU) Sax
Omedes Casacuberta (ES) Trp.
Mátyás Bartha (HU) Piano
Mátyás Hofecker (HU) Bass
Guillem Arnelo (ES) Drums

Donnerstag, 28. Juni 2018

"Jazzfest Wien 2018": Markus Gaudriot Trio

Beginn: 21:00
Ein Pianist der alles kann und Zuhörer und seine Band begeistert: Harald Putz b & Walther Großrubatscher dm

Institut Jazz - Kunstuni Graz feat. Jakob Helling Quintet

Beginn: 20:00
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session, Studenten

Das Institut Jazz - Kunstuni Graz präsentiert eine Jamsession der Studierenden...

Freitag, 29. Juni 2018

"Jazzfest Wien 2018": Dena DeRose

Beginn: 21:00
Die legendäre Sängerin & Pianistin feiert mit Milos Colovic b & Joris Dudli dm ein sehr verspätetes JAZZLAND-Debut

Jazzahead Picante

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Eine hörenswerte Jazzband mit spanischer Seele. Latinjazz aus und mit Leidenschaft!

Samstag, 30. Juni 2018

"Jazzfest Wien 2018": Dena DeRose

Beginn: 21:00
Die legendäre Sängerin & Pianistin feiert mit Milos Colovic b & Joris Dudli dm ein sehr verspätetes JAZZLAND-Debut

Jazz & Tango

Beginn: 20:00
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz

„Four“ heißt das Programm aus der Reihe Jazz & Tango mit Kompositionen ua von Astor Piazzolla, Thelonious Monk und Miles Davis sowie von Oliver Marec und Erik Asatrian.

Dienstag, 3. Juli 2018

Jeff Jensen begeistert seit Jahren die Bluesfans und Kritiker in Amerika mit seinen leidenschaftlichen, dynamischen Liveshows. Ein exzellenter Gitarrist und Sänger, der es versteht dem Publikum die Leidenschaft und Hingabe des Blues zu vermitteln und jeden seiner Auftritte zu einer begeisterten Show werden läßt. Seine aktuelle CD „Road worn and ragged“ rangiert in den Top 10 der verschiedenen US-Blues Charts und er wurde 2014 für den BLUES BLAST AWARD nominiert.

Donnerstag, 5. Juli 2018

Fly by Balkan carpet with the guitar family

Their original guitar program performed from Siberia to California, is mix of Balkan, Gypsy Swing and Classical music, including arrangements for famous hits by Eric Clapton, Eagles, The Beatles...and famous 6 hands playing on 1 guitar.
Warmly recommended.

Freitag, 6. Juli 2018

Markus Gottschlich Trio

Beginn: 20:30
Eintritt: 25  
The Florida based pianist presents his exciting new Trio project, which utilizes and re-interprets 'everyday sounds' captured during a 2- year period in 5 countries. These familiar 'sounds' and 'noises' are at the core of Gottschlich's compositions and become a springboard for the Trio's improvisations.

Samstag, 7. Juli 2018

Beto Dourah wurde in Rio de Janeiro, Brasilien geboren und gehört zu den Talenten der neuen Generation von Sängern und Komponisten des Musikgenre „MPB - Musica Popular Brasileira“. Musikalisch beeinflusst wurde er vor allem von Milton Nascimento, Lo Borges und Tavinho Moura. Eine Zusammenarbeit mit Jorge Vercilio und der Sängerin Ive stellen wichtige Stationen in seiner Laufbahn dar. Weiters komponierte er die Musik zum Film „Entreturnos“ des Regisseurs Edson Ferreira. Mit seiner CD „Lado Zen“ gewann er den Preis „Renato Russo“ (SECULT/GDF). Die im Mai 2013 erschienene DVD mit dem Titel „Deixa o coração falar“ erhielt eine exzellente Kritik seitens des Sängers und Komponisten Ivan Lins, mit dem er nun auch gemeinsam an seiner neuen CD arbeitet.
Im Rahmen seiner Europareise wird er mit dem in Österreich lebenden Sänger, Komponisten und Percussionisten Edison Tadeu (Percussionist von SUPERMAX) zusammenarbeiten und ein Programm mit sowohl Eigenkompositionen als auch bekannten Stücken von Künstlern wie Tom Jobim, Djavan, Jorge Ben Gaetano Veloso u. v. m. präsentieren.

Sonntag, 8. Juli 2018

Kooperation mit Jazzfest Wien

*El Nene,*mit bürgerlichem Namen Pedro Lugo Martinez, glänzt mit seinem ungemein kraftvollen und melancholischen Gesang. Auf der Bühne wirkt er wie eine jüngere Version des weltberühmten Ibrahim Ferrer (Buena Vista Social Club), dem er nicht nur optisch zum Verwechseln ähnlich sieht. Von den "alten Herren" hat er gelernt wie man den Son Cubano* authentisch singt. Und zwar so überzeugend, dass er mit seiner Gruppe "Los Jovenes del Son" sogar einen Latin Grammy gewonnen hat. In Wim Wenders Kinofilm "Musica Cubana - The Sons of Buena Vista" spielte El Nene eine der Hauptrollen in den eindrucksvollen, musikalischen Passagen.

Mittwoch, 5. September 2018

BLUE NOTE SIX

Beginn: 20:00

Classic Jazz

Jeden ersten Mittwoch im Monat(Feb-Juni & Sept-Nov) begeistert unsere "Hausband" ihr Publikum im "Schlössl" mit traditionellem Jazz und Swing vom Feinsten.

Musikalisches Motto:
TBA

Einlass: 18:30 Uhr

Mittwoch, 3. Oktober 2018

BLUE NOTE SIX

Beginn: 20:00

Classic Jazz

Jeden ersten Mittwoch im Monat(Feb-Juni & Sept-Nov) begeistert unsere "Hausband" ihr Publikum im "Schlössl" mit traditionellem Jazz und Swing vom Feinsten.

Musikalisches Motto:
TBA

Einlass: 18:30 Uhr
        

Cookie-Zustimmung widerrufen