Freitag, 22. November 2019

Valery Ponomarev Quintet

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Der in den USA lebende Russe kommt mit Fabio Devigili ts, Luis Capdevilla p, Ignasi Gonzales b und Joris Dudli dm
nsingizi
Ihre vollendet stimmlichen Harmonien streicheln die Seele und öffnen das Herz in wunderbar wohligen Schauern. Ihre Texte stärken die Hoffnung. Der optimistische Ton ihrer Botschaften versöhnt in Toleranz: Den außergewöhnlichen Gesangsmeistern aus Bulawayo in Zimbabwe und ihren feinsinnig überzeugenden Kompositionen kann sich weltweit niemand entziehen. In ihren traditionellen Liedern, die die vielfältigen Herausforderungen der modernen Welt thematisieren, spiegelt sich liebenswürdige Ehrlichkeit wider.

Misthaufen (Österreich)

Beginn: 19:30
Eintritt: € 24  

Pop, Rock

Alf Krauliz – Gesang, Gitarre, Scharmien Zandi – Gesang, Gitarre, Martin Schuster – Klavier, Gesang, Wolfgang Ableidinger – Gitarre, Peter Haumer – Bass, Rahel Kislinger, Livia Heiß – Gesang

WIENER VOODOO

Beginn: 20:00
Eintritt: €15  

Jazz

Neues Wienerlied im Jazz- und Blues-Gewand

LEELAH SKY

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Soul/Pop/Blues/Rock

leelahsky.com
www.facebook.com/leelah.sky/

Samstag, 23. November 2019

Valery Ponomarev Quintet

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Der in den USA lebende Russe kommt mit Fabio Devigili ts, Luis Capdevilla p, Ignasi Gonzales b und Joris Dudli dm

Point 7

Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
remium Jahrgang 1969 ....die Geburt von Legenden… und unserer weiblichsten Stimme Gabi! Frei nach dem Motto: „50 – und kein bisschen leise“ – feiert Point7 mit seinen Fans! Die 5-köpfige Band präsentiert eine bunte Palette an Coverversions a la „Point7“. Von Janis Joplin, ZZ TOP, Queen, The Doobie Brothers, Austro-Pop, u.v.m., bis hin zu Eigenkompositionen können erwartet werden.
Dabei ist auf der Bühne und in den Songs noch Platz für Family & Friends: Let’s rock and have fun!

Oliver Mochmann's Open Chords

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Jazz

In Olivers neuem Projekt geht großer Akustikgitarren-Sound mit spährischen elektronischen Klängen eine selten gehörte Verbindung ein. Sound wird ganz groß geschrieben und die starken und eingängigen Themen und Grooves und die hymnenartigen Balladen wird man nach diesem Abend nicht mehr so schnell aus dem Ohr bekommen.

Sonntag, 24. November 2019

Project Two

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Jazz/ Big Band

Ein (Big) Band Erlebnis der Sonderklasse

Montag, 25. November 2019

"Rising Star Serie": Alfred Goubran & Primus Sitter

Beginn: 21:00
Ein viels(e)aitiger Barde und ein veritabler Gitarrenmeister - Ein ungewöhnlicher & außergewöhnlicher Jazzland-Abend

Yvonne Moriel - A Jazz Project

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Jazz

Dienstag, 26. November 2019

Diknu Schneeberger Trio

Beginn: 21:00

Swing

Vater- und Sohn-Bands sind nicht immer ein Erfolg - bei den Schneebergers klappt es: Vater Joschi b & der grandiose Diknu g mit seinem Freund Martin Spitzer g

Electric Fire Records Nacht

Beginn: 20:30
Eintritt: 18  
Dass dieses Indie-Festival ausschließlich von österreichischen Formationen bestritten wird, versteht sich für die Macher von selbst. Beginnen wird dabei Electric Fire Records, von Thomas Ranosz 2012 gegründet, mit Diamond Skull, Dusk – die ihre neue Platte präsentieren werden -, sowie den Mannen um Dado Maric, Naplava. Ein Abend von Rock´n´Roll über Heavy Rock, Stoner und
Psychedelic bis zu Stoner Heavy Doom.

Telemannia (Österreich)

Beginn: 19:30
Eintritt: € 22  

Weltmusik

Georg Gratzer – Holzblasinstrumente, Klemens Bittmann – Violine, Mandola

Tuesday Session mit Roman Schwaller

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Musikbe  

Jazz/Jam Session

Mittwoch, 27. November 2019

VMI-NIGHT

Beginn: 20:30
Eintritt: frei  

Diknu Schneeberger Trio

Beginn: 21:00

Swing

Vater- und Sohn-Bands sind nicht immer ein Erfolg - bei den Schneebergers klappt es: Vater Joschi b & der grandiose Diknu g mit seinem Freund Martin Spitzer g

SÜDOST-WIND VI

Beginn: 20:30
Eintritt: EUR 15,--  

Jazz

KINTI
Gergana Popova, voc
Andi Wilding, guit
Lubomir Gospodinov, sax

Sunshine Music Division Nacht

Beginn: 20:30
Eintritt: 18  
Das Wiener Kollektiv “Sunshine” prägte die lokale electronic-music-Szene in Österreich vor allem durch seine Clubparties in der damaligen Meierei, am Rosenhügel, im Kasino Baumgarten und im Schutzhaus zur Zukunft, aber auch durch Musikproduktionen mit österreichischen und internationalen Künstlern.

Pikarot

Beginn: 20:00
Eintritt: €12  

Jazz

MELANCHOLIE IST DIE TRIEBFEDER VON PIKAROT.

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

hosted by Ray Aichinger

Donnerstag, 28. November 2019

LÖSCHEL/ SKREPEK/ ZROST

Beginn: 20:30
Eintritt: 18  

Jazz

Hannes Löschel, keys
Paul Skrepek, drums
Martin Zrost, sax

Jim Rotondi Quintett

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Seit Jahren unterrichtet er in Graz - bei uns zu hören: mit Herwig Gradischnig ts, Urs Hager p, Philipp Zarfl b, Christian Salfellner dm

Noise Appeal Records Nacht

Beginn: 20:30
Eintritt: 18  
Im Frühjahr 2016 haben sich THE GHOST AND THE MACHINE mit ihrem gleichnamigen Debüt eindrucksvoll vorgestellt, mit dem neuen Album "Red Rain Tires" greifen sie nach den Sternen. Die metallischen Obertöne der Resonatorgitarre treffen auf hypnotischen Bass, sowie auf ein ausuferndes, in alle Richtungen gespieltes Schlagzeug. Andi Lechner, Valentin und Matthias Macht haben ihre Wall of Sound gefunden und aufgezogen. Aus Blues-und-Umgebung entstanden, trotzen Geist und Maschine inzwischen jeder Schubladisierung. Raubeinig, von innig bis entfesselt und in jeder Sequenz ehrlich, „ein Sound der atmet“.

Die Ranzler

Beginn: 20:00
Eintritt: €12/€15  

Jazz

„Ranzgiving“

IPOP Jazzline

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz

Ensemble des IPOP Institutes der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Freitag, 29. November 2019

Dena deRose

Beginn: 21:00
Eine der ganz Großen des Swingenden Pianos - sie kommt mit dem jugolawischen Bassisten Milos Colovic b und Mario Gonzi dm

Stark!Strom!Nacht!

Beginn: 20:30
Eintritt: 18  
Die ersten 100 Besucher erhalten eine streng limitierte, extra für diese Veranstaltung produzierte CD-Compilation von Mars Music Productions!
Im Rahmen der ersten Indie Label Woche präsentiert das österreichische Rock & Metal Printmagazin Stark!Strom am 29. November im Reigen nicht nur seine exakt an diesem Tag erscheinende neue (elfte) Ausgabe, sondern einen in jeder Hinsicht stark!en Konzert- abend im Zeichen der österreichischen Strom-Musik!

Lange Nacht der Weltmusik 1

Beginn: 19:30
Eintritt: € 25  

Weltmusik

Nach den großen Erfolgen der Langen Nacht der Weltmusik in den letzten drei Jahren wird die heimische Weltmusikszene auch heuer in Kooperation mit der IG World Music Austria zwei Nächte lang in den geballten Fokus gestellt. Jeweils vier Bands, die die musikalische Vielfalt Wiens wider- spiegeln und die aktuelle, aufstrebende Weltmusikszene repräsentieren, finden pro Abend auf der Bühne der Sargfabrik zusammen.

Jazzahead Picante

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Jazz

Eine hörenswerte Jazzband mit spanischer Seele. Latinjazz aus und mit Leidenschaft!

Samstag, 30. November 2019

Dena deRose

Beginn: 21:00
Eine der ganz Großen des Swingenden Pianos - sie kommt mit dem jugolawischen Bassisten Milos Colovic b und Mario Gonzi dm

konkord Nacht

Beginn: 20:30
Eintritt: 18  
Exklusivissimo - nur an diesem Abend erhältlich: der Konkord 100er Sampler. Nur wenige Stück. Nur auf Vinyl. Unerhörtes, Raritäten, Trüffel - 12 Mon Chérie für die Ohren. Von den Buben im Pelz, Juleah, Mopedrock, The Base, Hansi Lang und anderen verehrten Recording Artists des Hauses Konkord. Premiere: The Base präsentieren ihr brandheißes neues Doppel-Album „Tribal Instincts“! Moderation à la Wahnwitz: the one and only Michael Ostrowski! Dreh dir eine Platte mit dem Konkord-Glücksrad! You cannot not win even if you want. Shake!Shake!Shake! Die Jungs von Konkord legen ihre ganz persönlichen All Time Favourites auf.

Lange Nacht der Weltmusik 2

Beginn: 19:30
Eintritt: € 25  

Weltmusik

Nach den großen Erfolgen der Langen Nacht der Weltmusik in den letzten drei Jahren wird die heimische Weltmusikszene auch heuer in Kooperation mit der IG World Music Austria zwei Nächte lang in den geballten Fokus gestellt. Jeweils vier Bands, die die musikalische Vielfalt Wiens wider- spiegeln und die aktuelle, aufstrebende Weltmusikszene repräsentieren, finden pro Abend auf der Bühne der Sargfabrik zusammen.

Thiemo Kirberg

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Jazz

Sonntag, 1. Dezember 2019

Notes and Tones Jazz Orchestra @ Zwe

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Jazz/ Big Band

Programm von Bob Mintzer, Herbie Hancock (Bob Mintzer Arrangements), Thad Jones...

Montag, 2. Dezember 2019

Project Two feat. Susan Rigvava-Dumas

Beginn: 21:00
Heinz Czadek präsentiert den Musical-Star und eine grandiose 'Mini-Bigband' mit Walter Fend, Lukas Hartl tp; H.C. tb, Bobby Dodge bass-tb, Manfred Ballasch, Niko Afentulidis sax; Herbert Otahal p, Christoph Petschina b und Fritz Ozmec dm

DEBUT Series by ZWE feat. David Dolliner

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Jazz

m Rahmen der DEBUT Series gibt das ZWE jungen Talenten die Chance, sich dem Wiener Jazzpublikum zu präsentieren.

Dienstag, 3. Dezember 2019

Günther Straub - Peter Müller

Beginn: 21:00
Ein toller Pianist & ein grandioser Drummer - Blues & Boogie

European Tour 2019

Prime Cuts Rock And Blues Revue` - European Tour 2019
Popa Chubby, mit bürgerlichem Namen Ted Horowitz, ist ein waschechter Sohn des Big Apple. Er wurde 1960 in der Bronx geboren und wuchs in einer Gegend auf, die durch Robert De Niro’s berühmten Film `A Bronx Tale` bekannt wurde. In seiner Kindheit hörte er die frühen Sechziger Soul- und R&B-Hits auf der Juke Box, welche einen tiefen Eindruck bei ihm hinterließen. Bis zum heutigen Tag spiegeln sich die musikalischen Einflüsse von Otis Redding, Wilson Pickett, Aretha Franklin und Marvin Gaye in Popa’s Musik wieder.

Tuesday Session mit Nikola Stanosevic

Beginn: 20:00
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz/Jamsession

...bring your instruments and let's jam!

Mittwoch, 4. Dezember 2019

Gina Schwarz Trio

Beginn: 21:00

Modern Jazz

In Erinnerung an B.Kessel/R.Brown/S.Manne hören wir Claus Spechtl g, Gina Schwarz b, Gernot Bernroider dm

JAZZ Lab

Beginn: 20:30
Eintritt: EUR 15,--  

Jazz

Walter Maderner, dr
Andreas Tröster, guit
Sylvain Deslandes, b, voc

acoustic

NATHANIEL PETERSON is born in Memphis Tennessee. He began playing bass at a very young age. Confident with his proviency he began playing and jamming with some of the 60’s greatest artists around the USA such as Mitch RydRusty Day, Jim McCartey, Tim Buckley, Jimmy Reed, Howlin Wolf, Iggy Pop an Don Davis to name a few. He was never content to play only one style of music and demonstrated early on his ability to be extremely fexible as to form and content. In the late 90’s he toured for five years as the lead singer/bassist of Savoy Brown. 2005 Nathaniel was nominated for the grammy award thanks his voice present on 3 tracks of the Hubert Sumlin album “About them shoes” with Keith Richards (Rolling Stones) and Eric Clapton playing guitars.
He comes with the italian guitar player Nazzareno Zacconi.

Sterzinger III Extended (Österreich)

Beginn: 19:30
Eintritt: € 22  

Jazz

Stefan Sterzinger – Akkordeon, Gesang, Gerald Preinfalk – Klarinette, Edi Koehldorfer – Gitarre, Gesang, Franz Schaden – Bass, Gesang, Joerg Mikula – Schlagzeug, Gesang

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz/Jamsession

geleitet von Uli Langthaler und Oliver Kent

Donnerstag, 5. Dezember 2019

Matthieu Michel, JC Cholet & Didier Ithursarry

Beginn: 21:00

Avantgarde

JAZZLAND-DEBUT einer Legende - der Schweizer tp-Meister MM kommt mit JC Cholet p aus Frankreich und dem Akkordeonisten Didier Ithursarry aus dem Baskenland - grandioser unkonventioneller Jazz

MUK.jazz.session #03

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien presents:

Freitag, 6. Dezember 2019

Joris Dudli & Swiss-Italian Jazz Allies

Beginn: 21:00
Joris Dudli dm präsentiert eine internationale Band mit Max Ionata sax, Luca Mannutza p, Lorenzo Conte b

Markus Gaudriot Trio

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Jazz

Samstag, 7. Dezember 2019

Joris Dudli & Swiss-Italian Jazz Allies

Beginn: 21:00
Joris Dudli dm präsentiert eine internationale Band mit Max Ionata sax, Luca Mannutza p, Lorenzo Conte b

Nasty Habits Classic Rock Project

Beginn: 20:30
Eintritt: 25  
Das Wiener Rock Urgestein NASTY HABITS werden gemeinsam mit ihrem Ungarischen Ausnahme Vocalisten ATTILA SCHOLTZ ihr neues Programm Rocken.
Musikalische Edelsteine von Bands wie THE WHO, BAD COMPANY, LED ZEPPELIN, DEEP PURPLE, WHITESNAKE, CREAM, JETHRO TULL, THE DOORS, BLACK SABBATH u.a. Legenden werden an diesen Abend zum besten gegeben.

‘sFUNKtioniert! feat. Epiphoniques

Beginn: 20:00
Eintritt: 15,-/10,-  

Jazz

SOUL - FUNK - JAZZ
Host of the Night Rainer Gradischnig

Sonntag, 8. Dezember 2019

Project Two

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Jazz/ Big Band

Ein (Big) Band Erlebnis der Sonderklasse

Montag, 9. Dezember 2019

"Rising Star Serie": Inge Pischinger

Beginn: 21:00
Die stimmgewaltige Gospel-Sängerin kommt mit F.Habersack sax, M.Gaudriot p, Chr.Petschina b & W.Hiebl dm

Frick - Mirarab - Schwarz

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Jazz

Eine außergewöhnliche Kombination von Jazz & Rock mit persischem Touch.

Ein „Melting Pot" verschiedenster Styles:

Dienstag, 10. Dezember 2019

Hot Jazz Ambassadors

Beginn: 21:00

Traditional Jazz

Thomas Nell co, Günther Graf cl, Dave Laszlo Marsall cl&sax, Udo Ehmsen bjo, Peter Strutzenberger bass

JOE BOWIE & DEFUNKT New Edition

Beginn: 20:30
Eintritt: 25  
Mit Defunkt kommt eine der legendärsten Funk-Rockbands auf Tour. Angetrieben von ihrem charismatischen Leader + Sänger Joseph Bowie, liefert die Band eine Live-Show der Superlative ab, bei der Zuschauer und Band am Ende erschöpft und glücklich nach Hause gehen. Am Bass ist die Königin des Funk, Kim Clarke, die mit ihrem fetten, erdigen und pumpendem Bass-Spiel alle begeistert. Ein zweiter Star in der Band ist der Megabassist Linley Marthe, den man ohne Zweifel als einen der weltweit besten seines Faches bezeichnen darf. Wer diesen fantastischen Musiker noch nicht gesehen hat, der wird staunen, was er bisherverpaßte.Der junge Saxofonist Vincent Brijs überzeugt durch sein dynamisches Spiel. An den Drums die Powerstation Garry „Gman“ Sullivan, der schon mit Tina Turner, den B52,s, Funkadelic oder den Cro-Mags spielte und beim World-Music Superstar Nneka trommelt. Ein Topact, ein denkwürdiges Konzert wird es werden. Defunkt spielten schon in der Anfangszeit bei uns und sind daher teil des 30 Jhre Reigenlive Festivals!

Tuesday Session mit Engel Mayr

Beginn: 20:00
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz/Jamsession

...bring your instruments and let's jam!

Mittwoch, 11. Dezember 2019

Mojo Blues Band

Beginn: 21:00

Blues&Boogie

Die MBB gehört zu den allerbesten Bluesbands Europas: Erik Trauner g&hm&voc, Siggi Fassl g&voc, Charlie Furthner p, Herfried Knapp b und Didi Mattersberger dm

Vertigo Quartett - Session

Beginn: 20:30
Eintritt: 5  
Das Vertigo Quartett spielt das erste Set and lädt dann Musiker KollegInnen zur Session.

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz/Jamsession

geleitet von Uli Langthaler und Oliver Kent

Donnerstag, 12. Dezember 2019

Mojo Blues Band

Beginn: 21:00

Blues&Boogie

Die MBB gehört zu den allerbesten Bluesbands Europas: Erik Trauner g&hm&voc, Siggi Fassl g&voc, Charlie Furthner p, Herfried Knapp b und Didi Mattersberger dm

Kunstuniversität Graz - Institut Jazz - Gábor Bedö Trio

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz

Freitag, 13. Dezember 2019

Original Storyville Jazzband

Beginn: 21:00

Traditional Jazz

Seit über 50 Jahren spielt man klassischen New Orleans Jazz

Peter Kern Quartet

Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
Der Wiener Blues-Musiker Peter Kern stand bereits mit 15 auf der Bühne und wurde als Shootingstar der heimischen Musikszene bald über die Grenzen unseres Landes hinaus bekannt. Mit markanter Stimme und impulsivem Gitarrenspiel überrascht und verführt er sein Publikum stets mit neuen Interpretationen mehr und weniger bekannter Blues-Schmankerln.
Sein musikalisches Spektrum erstreckt sich vom traditionellen Blues der frühen 30er Jahre über Chicago Blues bis hin zum Rock’n‘Roll. In seinen eigenen Texten erzählt er Geschichten aus seinem Leben, von Ups and Downs, vom Scheitern und Neu-Anfangen und von dem, was ihm im Leben wirklich wichtig ist.
Gemeinsam mit Christian Kurz (drums), René Angelis (bass) und seinem langjährigen Freund und Bühnenkollegen Hannes Kasehs (git. und voc.) wird uns Peter eine Kostprobe seines Schaffens zum Besten geben, die sich besonders durch Spontanität und Spielfreude auszeichnet.

Tobias Meissl Trio

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Jazz

Samstag, 14. Dezember 2019

Riverside Stompers

Beginn: 21:00

Traditional Jazz

King Oliver & Louis Armstrong 1923 sind das Vorbild der RIST

OldSchoolBasterds

Beginn: 20:30
Eintritt: 29  
Lassen Sie sich mit Songs wie: „Blue Christmas“ im Stile von Dean Martin, „Here comes Santa Claus“, in der Version von Elvis Presley, „White Christmas“, in Original von „The Drifters“, „Last Christmas“ (Twist-Version) und vielen anderen in die 50er Jahre zurück- versetzen.
Zusätzlich zu weihnachtlichen Klassikern werden die OldSchoolBasterds mit dem Rock‘n‘Roll von Chuck Berry, dem swingenden Piano von Fats Domino, der Pomade von Elvis Presley, dem Soul eines Sam Cooke, der Energie von Little Richard und dem Charme von Harry Belafonte zu begeistern wissen.
Halleluja!

Robert Schönherr Quartett

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Jazz

Sonntag, 15. Dezember 2019

Leila’s Vocal Jam Session

Beginn: 20:00
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz/Jam Session

Sessions for SINGERS!

Montag, 16. Dezember 2019

Thomas Gansch & Ack van Rooyen

Beginn: 21:00
Ein swingendes Duett zwischen einer jungen und einer erwachsenen Trompeter-Legende: Gastgeber Tomas Gansch freut sich auf sein Idol Ack van Royen, begleitet werden beide von F.Trübsbach sax, O.Kent p, Ph.Zarfl b, M.Gonzi dm

Anna Tsombanis & her favourite Boys

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Jazz

Wiens tollste Berlinerin kommt mit der Rhytmsection des BuJazzO und dem Vokalisten Atrin Madani ins ZWE!

Dienstag, 17. Dezember 2019

Thomas Gansch & Ack van Rooyen

Beginn: 21:00
Ein swingendes Duett zwischen einer jungen und einer erwachsenen Trompeter-Legende: Gastgeber Tomas Gansch freut sich auf sein Idol Ack van Royen, begleitet werden beide von F.Trübsbach sax, O.Kent p, Ph.Zarfl b, M.Gonzi dm

Stefan Wagner Group - Session

Beginn: 20:30
Eintritt: 5  
Stageband: "Soundstairs"
Jazzig, poppig, soulful und funky sind die Tunes, die Stefan Wagner für diese Band schreibt. Der Gitarrist und Komponist war lange Zeit als reiner Jazzmusiker aktiv ("Stefan Wagner Group"), eine kurzlebige gemeinsame Band mit einer bekannten Wiener Sängerin veranlasste ihn vor einigen Jahren dazu, erstmals auch Songs mit Lyrics zu schreiben. "Soundstairs" ist Stefan Wagners aktuelles Vehikel für dieses Repertoire. Zwei Songs daraus werden mittlerweile im ORF-Radio gespielt, live waren "Soundstairs" u.a. im Sommer 2019 im Rahmen des Jazzfest Wien am Rathausplatz zu erleben. Die Band bietet Musik voller Groove, Melody und Virtuosität.
Nach dem Set von "Soundstairs" heisst es "Die Session ist eröffnet"! "Bring your instruments" für eine jazzy, groovy Session - die Backline steht bereit!

Tuesday Session mit Bernhard Wiesinger

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz/Jamsession

Mittwoch, 18. Dezember 2019

Thomas Gansch & Ack van Rooyen

Beginn: 21:00
Ein swingendes Duett zwischen einer jungen und einer erwachsenen Trompeter-Legende: Gastgeber Tomas Gansch freut sich auf sein Idol Ack van Royen, begleitet werden beide von F.Trübsbach sax, O.Kent p, Ph.Zarfl b, M.Gonzi dm

Jazz

Sascha Otto – Flöte, Vincent Pongracz – Klarinette, Astrid Wiesinger, Robert Schröck, Chris Kronreif – Saxophone, Manfred Balasch – Saxophone, Bassklarinette, Flöte, Florian Fennes – Saxophone, Flöte, Sebastian Höglauer, Mario Rom, Alexander Kranabetter, Markus Pechmann – Trompete, Flügelhorn, Alois Eberl, Clemens Hofer – Posaune, Florian Heigl – Bassposaune, Tobias Ennemoser – Tuba, Andreas Erd – Gitarre, Philipp Kienberger – Bass, Seppi Hinterhölzl – Schlagzeug, Reynhard Bögl – Harfe, Simon Frick – Violine, Jelena Popržan – Viola, Rina Kaçinari – Cello, Thessa Habeler, Bianka Ortner, Anna Anderluh – Gesang, Christoph Cech – Klavier, Keyboards, Komposition

LET'S GROOVE JAZZ! - Jam Session

Beginn: 20:00
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz/Jamsession

Geleitet von Ray Aichinger

Donnerstag, 19. Dezember 2019

Thomas Gansch & Ack van Rooyen

Beginn: 21:00
Ein swingendes Duett zwischen einer jungen und einer erwachsenen Trompeter-Legende: Gastgeber Tomas Gansch freut sich auf sein Idol Ack van Royen, begleitet werden beide von F.Trübsbach sax, O.Kent p, Ph.Zarfl b, M.Gonzi dm

MUK.jazz.session #04

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien presents:

Freitag, 20. Dezember 2019

Thomas Gansch & Ack van Rooyen

Beginn: 21:00
Ein swingendes Duett zwischen einer jungen und einer erwachsenen Trompeter-Legende: Gastgeber Tomas Gansch freut sich auf sein Idol Ack van Royen, begleitet werden beide von F.Trübsbach sax, O.Kent p, Ph.Zarfl b, M.Gonzi dm

Samstag, 21. Dezember 2019

Thomas Gansch & Ack van Rooyen

Beginn: 21:00
Ein swingendes Duett zwischen einer jungen und einer erwachsenen Trompeter-Legende: Gastgeber Tomas Gansch freut sich auf sein Idol Ack van Royen, begleitet werden beide von F.Trübsbach sax, O.Kent p, Ph.Zarfl b, M.Gonzi dm

Gewürztraminer im ZWE

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Jazz

Die Gewürztraminer auf Sau Nice Tour!

Sonntag, 22. Dezember 2019

Project Two

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Jazz/ Big Band

Ein (Big) Band Erlebnis der Sonderklasse

Montag, 23. Dezember 2019

Barrelhouse Jazzband

Beginn: 21:00

Traditional Jazz

Seit ca. 47 Jahren weihnachtelt die BHJB an diesem Tage

Dienstag, 24. Dezember 2019

Jazz

Mittwoch, 25. Dezember 2019

Christmas Special! Jam Session

Beginn: 20:00
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz/Jamsession

Geleitet von Ray Aichinger

Donnerstag, 26. Dezember 2019

Big Joe's N. O. Jazzband

Beginn: 21:00

Traditional Jazz

Auch seit Jahrzehnten aktiviert Gerd Stächelin seine Weihnachtband - alter Jazz und fromme Lieder

Amina Bouroyen & Robin Gadermeier 4tet

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Jazz

Freitag, 27. Dezember 2019

Herbert Swoboda Quintett

Beginn: 21:00

Swing

Benny Goodman & Charlie Christian sind die Vorbilder dieser tollen Swingband - Kohlich p, Spitzer g, Treml b, Kendl dm

Famila Padua

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Jazz

Samstag, 28. Dezember 2019

Carole Alston

Beginn: 21:00
Aus Washington D.C. übersiedelte C.A. ins alte Wien. Markus Gaudriot p, Karol Hodas b & Dusan Novakov dm

Sonntag, 29. Dezember 2019

Marianne Mendt

Beginn: 21:00
Seit vielen Jahren gestaltet die Mendt den Jahreswechsel mit Nösig tp, Herrlich tb, Kugy ts, Kent p, Strasser b, Gonzl dm

Jazz

Montag, 30. Dezember 2019

Marianne Mendt

Beginn: 21:00
Seit vielen Jahren gestaltet die Mendt den Jahreswechsel mit Nösig tp, Herrlich tb, Kugy ts, Kent p, Strasser b, Gonzl dm

Andreas See - Jazzodrom

Beginn: 20:00
Eintritt: 13,-/10,-  

Jazz

Dienstag, 31. Dezember 2019

Jazz

Donnerstag, 9. Jänner 2020

Großmütterchen Hatz & Klok (Österreich)

Beginn: 19:30
Eintritt: € 24  

Weltmusik

Franziska Hatz – Akkordeon, Gesang, Richie Winkler – Saxophon, orientalische Klarinette, Bassklarinette, Roman Britschgi – Bass, Jörg Reissner – Gitarre, Saša Nikolic – Schlagzeug / Gäste: tba

Dienstag, 14. Jänner 2020

Sinfonia De Carnaval (Österreich)

Beginn: 19:30
Eintritt: € 21  

Weltmusik

Anna Lang – Cello, Electronics, Alois Eberl – Posaune, Akkordeon, Elektronics, Gesang

Mittwoch, 15. Jänner 2020

Ernst Molden & Willi Resetarits (Österreich)

Beginn: 19:30
Eintritt: € 32  

Singer-Songwriting, Austro Pop

Ernst Molden – Gesang, Gitarre, Willi Resetarits – Gesang, Mundharmonika, Ukulele

Donnerstag, 16. Jänner 2020

Trio Lepschi (Österreich)

Beginn: 19:30
Eintritt: € 24  

Weltmusik

Stefan Slupetzky – Texte, Gesang, Säge, Martin Zrost – Komposition, Arrangement, Gesang, Gitarre, Klarinetten, Michael Kunz – Gesang, Gitarre, Nasenflöte

Mittwoch, 22. Jänner 2020

Ernst Molden & Andrej Prozorov (Österreich)

Beginn: 19:30
Eintritt: € 25  

Weltmusik

Ernst Molden – Gesang, Gitarre, Andrej Prozorov – Tenorsaxophon

Donnerstag, 23. Jänner 2020

HandPanCaraVan (Österreich)

Beginn: 19:30
Eintritt: € 22  

Weltmusik

Peter Gabis, Robin Gillard, Marcel Hutter, Peter Rosmanith – Hang, Perkussion, Obertongesang, Bass
        

Cookie-Zustimmung widerrufen