Sargfabrik
Das aktuelle Programm

Freitag, 18. August 2017

Burgundy Street Jazzband

Beginn: 21:00

Traditional Jazz

Swingender Revival-Jazz à la G.Lewis & B.Johnson

Samstag, 19. August 2017

Red Hot Pods

Beginn: 21:00

Traditional Jazz

Vor 45 Jahren eröffneten sie das JAZZLAND

Duo Saxonette

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Eigenkompositionen zwischen Klassik und Jazz.
Duale Klangmalereien einmal auskomponiert, dann frei improvisiert, einmal lyrisch, dann rhythmisch-groovig, eine spannende Reise durch die Klangwelten der Reed Section.

Montag, 21. August 2017

"Rising Star Serie": Bluesland

Beginn: 21:00

Blues&Boogie

David Laszlo Marsall sax, Hermann Posch g&voc, Michael Hudec b, Michael Strasser dm

Dienstag, 22. August 2017

"Rising Star Serie": Doris Schröder Jazz-Project

Beginn: 21:00

Swing

Premiere einer hochtalentierten Sängerin

Sommer Session mit Lilli Maljic

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

... bring your intruments and lets jam ...

Mittwoch, 23. August 2017

Richard Oesterreicher Quartett

Beginn: 21:00

Swing

Der legendäre Big-Band-Leader als hm-Meistersolist

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

geleitet von Uli Langthaler und Oliver Kent
Daniel Nösig - trumpet,
Thomas Kugi - saxophone,
Oliver Kent - piano,
Uli Langthaler - bass,
Dusan Novakov - drums

Donnerstag, 24. August 2017

Blue Note Six

Beginn: 21:00

Traditional Jazz

Im Geiste der All Stars von Louis Armstrong

Samstag, 26. August 2017

Andy Weiss Quintett

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Swingender Hard-Bop voll Verehrung für Art Blakey

Tobias Faulhammer / Max Tschida Duo

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Tobias Faulhammer und Max Tschida spielen an diesem Abend einige sorgfältig ausgewählte Jazzstandards durchsetzt mit Eigenkompositionen, die eingefleischte Hörer vielleicht von „A First Taste“ (Tobias Faulhammer), „Zwischen Blättern“ (Max Tschida) oder „Da Di Gi Na Dum“ (Faulhammer/Tschida) kennen dürften.

Montag, 28. August 2017

"Rising Star Serie": Frank Mackel Band

Beginn: 21:00

Swing

Traditional Jazz & Swing mit Ursula Niederbrucker tb

Dienstag, 29. August 2017

Thiemo Kirberg Trio

Beginn: 21:00

Swing

Der Gitarrist aus Köln ist fast schon Wiener geworden

Sommer Session mit Valentin Schuppich

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

... bring your intruments and lets jam ...

Mittwoch, 30. August 2017

"Rising Star Serie": Coquette Jazzband

Beginn: 21:00

Swing

Anhören!!! Eine großartige Swingband aus Ungarn!!!

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

geleitet von Ray Aichinger
Ray Aichinger, saxophone;
Christian Havel, guitar;
Erwin Schmidt, piano;
Uli Langthaler, bass;
Dusan Novakov, drums

Donnerstag, 31. August 2017

Axel Zwingenberger

Beginn: 21:00

Blues&Boogie

Die Boogie-Woogie und Blues-Legende aus Hamburg ist seit über 40 Jahren Stammgast im JAZZLAND

SABUKONDOBROE

Beginn: 20:30

Free Impro Jazz

Ein Trio mit Free-Jazzern der Extraklasse!

Einlass: 19:00 Uhr

Freitag, 1. September 2017

Axel Zwingenberger

Beginn: 21:00

Blues&Boogie

Die Boogie-Woogie und Blues-Legende aus Hamburg ist seit über 40 Jahren Stammgast im JAZZLAND

Elias & The Yiddish Maidels

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Songs in Yiddish
A new groove in Jewish music

Shira Karmon, vocals;
Clara Montocchio, vocals;
Elias Meiri, keyboard

Samstag, 2. September 2017

Axel Zwingenberger

Beginn: 21:00

Blues&Boogie

Die Boogie-Woogie und Blues-Legende aus Hamburg ist seit über 40 Jahren Stammgast im JAZZLAND

's FUNKtioniert feat. Rachelle Jeanty

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 15,--/10,--  

SOUL - FUNK - JAZZ

SOUL - FUNK - JAZZ
Host of the night Rainer Gradischnig

Sonntag, 3. September 2017

Daniel Nösig's Sunday night special

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

„Something else“
... spannender kann Jazz nicht sein!

Dienstag, 5. September 2017

Tuesday Session mit Jakob Kammerer feat. ANGEL VASSILEV UNIT

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

... bring your intruments and lets jam ...

Mittwoch, 6. September 2017

BLUE NOTE SIX

Beginn: 20:00

Classic Jazz

Jeden ersten Mittwoch im Monat(Feb-Juni & Sept-Nov) begeistert unsere "Hausband" ihr Publikum im "Schlössl" mit traditionellem Jazz und Swing vom Feinsten.
Musikalisches Motto: TBA

Einlass: 18:30 Uhr

Dani & Will Wilde Acoustic Duo

Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
2017 werden erneut zwei ausgezeichnete Blues Künstler aus Großbritannien auf einer internationalen „Live und Unplugged“ Tour zusammentreffen. Die Blues - Geschwister Dani und Will Wilde werden neben Songs ihrer neuen Alben, auch eine Zusammenstellung der besten Stücke ihrer bisherigen Veröffentlichungen, präsentieren. Will`s gefühlvoller Bluesrock Sound, vereint mit Dani`s Country
bzw. Gospel gefärbten Gesang, bietet eine mitreißende Show, zu der man gleichzeitig mit den Füßen stampfen w kombiniert inseinen Songs den Rock. Will nimmt die Authentizität und Kraft der Blues sucht sich das Beste aus all seinen musikalischen Erfahrungen kombiniert diese beeindruckend mit Led-Zeppelin, Free und Deep Purple, ohne dabei je den Ursprung des Blues aus den Augen zu verlieren.

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

geleitet von Uli Langthaler und Oliver Kent
Daniel Nösig - trumpet,
Thomas Kugi - saxophone,
Oliver Kent - piano,
Uli Langthaler - bass,
Dusan Novakov - drums

Donnerstag, 7. September 2017

Alexander Ehrenreich Big Band

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

plays the music of John Fedchock & Alan Broadbent

Freitag, 8. September 2017

Wolf Mail Trio

Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
Der 1972 geborene Wolf Mail ist ein kanadischer Blues Rock Gitarrist und Sänger. Mail hat 6 Alben aufgenommen und ist in über 26 Ländern getourt. Seine Einflüsse kommen von Blues, Jazz , Soul und Country .
Geboren in Montreal , Quebec , Kanada, und aufgewachsen in Südfrankreich und Kalifornien verbrachte Mail viel von seinen frühen Jahren auf Reisen. Er begann im Alter von 10 Jahren Gitarre zu spielen, stark beeinflusst von Elmore James und John Lee Hooker . Später erhielt Mail Gitarrenunterricht von David Goodman und spielte seinen ersten Gig mit 14 Jahren. Mit 17 gründete er seine erste Band.
Er spielte schon mehrfach im Reigen und wir freuen uns auf seine mitreissende energiegeladene intensive Show.

Christina Kapusta Trio

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Christina Kapusta ist eine interessante Stimme der jungen Jazzszene Wiens.
Sie fühlt sich in der Tradition einer Singer-Songwriterin genauso beheimatet wie im klassischen Jazzgesang. Diese Einflüsse zeichnen auch ihre selbstkomponierten Songs aus, in denen sie mit subtilem Wortwitz Geschichten über Alltägliches und Außergewöhnliches erzählt.

Samstag, 9. September 2017

SoulClub-Vienna

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Wer einen gemütlichen Sommerabend in Zentrumsnähe und unmittelbarer Nachbarschaft zur Donaukanal-Funmile verbringen möchte, ist herzlich willkommen. (Wer aus anderen Gründen kommen möchte, ist ebenso gern gesehen..)

Sonntag, 10. September 2017

Project Two

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/7,--  

Jazz

Ein (Big) Band Erlebnis der Sonderklasse

Montag, 11. September 2017

Snickerifabrik

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

„Snickerifabrik“ - auf Schwedisch "Tischlerwerkstatt"
Der stilistische Bogen reicht – wie das Alter der beteiligten Musiker - von Modern Jazz bis zu (anspruchsvolleren) Rock- und Popkompositionen ...

Uli Datler, piano
Christoh PepeAuer, alto sax
Florian Aschauer, bass
Raphael Schuster, drums

Dienstag, 12. September 2017

Tschechisch-österreichisches Doppelkonzert.
Paul Schuberth – Akkordeon, Gesang
Tomáš Novák – Violine, Singende Säge, Nasenflöte, Gesang

Tuesday Session mit Julia Siedl

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

... bring your intruments and lets jam ...

Mittwoch, 13. September 2017

RICHIE SPICE & THE ELEMENT BAND BUNFIRESQUAD & BUSHDOCTOR präsentieren

Beginn: 20:30
Eintritt: 25  
Am 13. September kann Bunfiresquad nach dem starken Start ins Jahr ein weiteres Highlight nachlegen und präsentiert einen der prägnantesten Reggae Künstler unsere Zeit, Richie Spice.
Der Ausnahmekünstler wuchs in einer Musikerfamilie auf Jamaika auf und orientiert sich musikalisch am Modern Roots Reggae. Durch seine unverkennliche Stimme und seinen Style zu singen, finden seine Lieder den Weg in die Dancehalls der Welt. Mit sozialkritischen Liedern wie "Earth a Run Red" und "The Way You`re Living" zeigt er ganz klar seine Postition auf und kriegt nicht nur von den Leuten auf Jamaika Unterstützung dafür.
Auf der Bühne erwartet euch eine packende Liveshow, auf der Richie Spice gemeinsam mit der Element Band seine grössten Hits zum besten geben wird.

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

geleitet von Ray Aichinger
Ray Aichinger, saxophone;
Christian Havel, guitar;
Erwin Schmidt, piano;
Karol Hodas, bass;
Daniel Aebi, drums

Donnerstag, 14. September 2017

Gabriel Palatchi Band (Arg.)

Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
Our music its an original World Music fusion of Latin Jazz, Funk, Tango, Middle Eastern and more.The new album TRIVOLUTION has been chosen as one of the TOP TEN ALBUMS OF 2015 and received a GOLD MEDAL AWARD in the Composer/Album categories from the GLOBAL MUSIC AWARDS. Gabriel was also featured as an EMERGING ARTIST on the April 30th issue of BILLBOARD MAGAZINE l The band has performed at many international music festivals.

Freitag, 15. September 2017

RONJA*s Wonderland feat. Hope E. Ayers

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Motown, R&B, Soul & Jazz

Samstag, 16. September 2017

Sandor Rigo Quartet

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Own compositions, standards and originals

Sonntag, 17. September 2017

Leila’s Vocal Jam Session

Beginn: 20:00
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz

Sessions for SINGERS!
geleitet und initiiert von Leila Thigpen, vocal

Hepi Kohlich, piano;
Gina Schwarz, bass;
Harald Tanschek, drums

Montag, 18. September 2017

The Original Roman Schwaller Jazzquartet

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Modern-Straight-Ahead Jazz

Dienstag, 19. September 2017

Grinder Blues Band

Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
Legendary King’s X frontman Dug Pinnick joins forces with EMMY Award winning blues rockers The Bihlman Bros. for a musical pilgrimage that unites blues and rock in glorious soul revelry known as Grinder Blues.
After collaborating together on production music for film and TV, the songwriting team of Pinnick/Bihlman/Bihlman has expanded the scope of the project into a sonic chef d’oeuvre guaranteed to satisfy the most discerning musical palate!

Tuesday Session mit Joe Abentung

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

... bring your intruments and lets jam ...

Mittwoch, 20. September 2017

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

geleitet von Uli Langthaler und Oliver Kent
Daniel Nösig - trumpet,
Thomas Kugi - saxophone,
Oliver Kent - piano,
Uli Langthaler - bass,
Dusan Novakov - drums

Donnerstag, 21. September 2017

Sira Lubanda Quartet

Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
Die Sängerin und Tänzerin Sira Lubanda fühlt sich stark vom Puls der Musik inspiriert und beschreibt diesen, als die Kraft die alles zusammenhält und der es sich hinzugeben oder zu widerstehen gilt. Es gleicht einem Tanz auf Wellen.
Das Programm bewegt sich zwischen Nu Soul und Jazz, zwischen Blues und World Music und wird getragen von Eigenkompositionen der Sängerin, sowie von Interpretationen schon bekannter Stücke.
Der renommierte Kontrabassist Karl Sayer und der umtriebige Schlagzeuger und Percussionist Christian Glöckler bilden den Boden des Bootes, der junge begabte Keyboarder Sebastian Stifter die Wände und die Sängerin Sira Lubanda das Segel.
Julian Preuschlgesellt sich mit seinen atmosphärischen Klängen auf der Trompete dazu, wohin die Reise führt ist jedoch noch ungewiss.
Rhythmisch verwoben, schwebend, sehr intim und doch lebendig und fröhlich.

GUDULA URBAN & BAND

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

„Live your dreams“ funky jazz-pop

Heribert Hepi Kohlich, piano, keyboards
Gina Schwarz, e-bass
Christian Ziegelwanger, drums
Gudula Urban, vocals, cello, composition
www.gudula-urban.com

Freitag, 22. September 2017

Renate Reich Fivetett

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

"So Full Of Life"
Renate Reich, vocals
Thomas Palme, guitar
Sascha Peres – piano
Stefan Pista Bartus, double bass
Harald Tanschek, drums

Samstag, 23. September 2017

Shawn Jones

Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
Shawn Jones ist der Inbegriff der Slide-Gitarre und einer der ausdrucksstärksten SingerSongwriter, wenn es um amerikanischen Southern-Blues und Country-Rock geht! Der gebürtige Kalifornier gilt als ein dynamischer Performer, der mit seinem atemberaubenden Gitarrenspiel als auch mit seinerausdrucksstarken, souligen Stimme zu beeindrucken weiss.
Er blickt auf eine 30-Jährige Karriere als Livemusiker mit fünf veröffentlichten Studio-Alben zurück und weiss auf der Bühne sehr genau, was er tut.

Richard Oesterreicher Quartet

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Ein swingender mit einem Hauch brasilianischer Musik inspiriert von Tootr Tielemanns Stücken die auch an diesem Abend zu hören sind mit ...

Sonntag, 24. September 2017

Project Two

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/7,--  

Jazz

Ein (Big) Band Erlebnis der Sonderklasse

Dienstag, 26. September 2017

Vienna Konservatorium Jam Session

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

...die Ensembles des Vienna Conservatory bestreiten einmal monatlich einen Jam - Opener....

Mittwoch, 27. September 2017

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

geleitet von Ray Aichinger
Ray Aichinger, saxophone;
Erwin Schmidt, piano;
Uli Langthaler, bass;
Dusan Novakov, drums

Donnerstag, 28. September 2017

Anna Stein & Band

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

interpretieren handverlesene Standards, sanfte Balladen und groovigen Soul mit viel Gefühl und Hüftschwung. Live, love today!

Freitag, 29. September 2017

Die drei Ur "Nasty Habits " Peter Brkusic (dr) , Christian Heissenberger (gt) und Helmut Puschacher (key) und Neuzugang Wolfgang Pfenneberger (b) werden bei ihren neuen Projekt , ihren musikalischen Einflüssen und Helden Tribut zollen.
Stücke von Uriah Heep, Kinks, Spencer Davis, Cream, Doors, Whitesnake, Rainbow und natürlich Deep Purple werden zum besten gegeben.
Attila Scholtz (voc) der ja schon mit Nick Simper & Nasty Habits , Jon Lord und Ian Paice auf Tournee war, ist der perfekte Leadsänger für diese Band .

10 Jahre "ZWE"

Beginn: 20:00
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

Als Opener Band wird JazzAhead Picante geleitet von Heinz von Herrmann die 10 Jahres Session eröffnen und hinterher sind alle Musiker der Jazzszene herzlich dazu eingeladen sich an der Session zu beteiligen.

Samstag, 30. September 2017

„Harlequin's Glance sind in den Augen mancher Kritiker und vieler Fans momentan Wiens wichtigste Vertreter eines zeitgemäßen und sehr eigenständigen Folk-Rock. Live eine extrem dynamische Gruppe mit breitem klanglichen Spektrum und viel Humor, wo fünf grandiose Individualisten stets eine wunderbare Zeit miteinander auf der Bühne haben... und das Publikum mit ihnen!“
Der Stil dieser Formation lässt sich als eine bunte Mischung von Weltmusik, Folkrock, Vaudeville und Americana beschreiben. Mit selbst geschriebenen Songs begeistern Harlequin´s Glance mit stampfenden Rhythmen, großartigen Soli und einer charakteristischen Singstimme in ihrem mitreißenden Live-Spiel. Eine erprobte Live-Band, die dunkel-melancholische Seiten ebenso kennt wie überschäumende Fröhlichkeit.

I Can See Your House From Here

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Inspiriert durch die 1994 erschienene CD 'I Can See Your House From Here' (Blue Note)...

MickyLee, guitars
Tobias Faulhammer, guitars
tba, bass
tba, drums

Donnerstag, 5. Oktober 2017

The Coronas

Beginn: 20:30
Eintritt: 25  
THE CORONAS ist eine vierköpfige Indie-Rockband aus Terenure, Dublin. Gegründet wurden sie unter dem Namen „Kiros“ , als die Musiker gerade 15 Jahre alt waren. Seit 2003 haben die vier Freunde, die seit gemeinsamen Highschool-Zeiten zusammen auft reten, verlässlich jede ihrer Veröffent lichungen hoch in die irischen Charts gebracht . Ihr lebendiger Alternat ive-Rock mit unleugbarem Pop-Appeal hat auch in den USA gezündet , wo die jungen Iren im Rahmen ihrer Tournee begeisterte Reaktionen ernteten.
Das erste Album „Heroes or Ghosts“ wurde im Oktober 2007 veröffent licht , und kam in den irischen Charts auf Platz 24. Das zweite Album „Tony Was An Ex-Con“ wurde am 25. September 2009 veröffent licht und erreichte Platz 3. Es gewann 2010 den Meteor Award für das beste Album, vor U2 und Snow Pat rol. 2011 veröffentlichte die Band ihr drittes Studioalbum Closer to You, das von Tony Hoffer (The Kooks) produziert wurde.
Nun sind sie zurück und kommen mit einem neuen Album im Gepäck auf Tour 2017.

Samstag, 7. Oktober 2017

Sonntag, 8. Oktober 2017

Wolf Mail Trio

Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
Der 1972 geborene Wolf Mail ist ein kanadischer Blues Rock Gitarrist und Sänger. Mail hat 6 Alben aufgenommen und ist in über 26 Ländern getourt. Seine Einflüsse kommen von Blues, Jazz , Soul und Country .
Geboren in Montreal , Quebec , Kanada, und aufgewachsen in Südfrankreich und Kalifornien verbrachte Mail viel von seinen frühen Jahren auf Reisen. Er begann im Alter von 10 Jahren Gitarre zu spielen, stark beeinflusst von Elmore James und John Lee Hooker . Später erhielt Mail Gitarrenunterricht von David Goodman und spielte seinen ersten Gig mit 14 Jahren. Mit 17 gründete er seine erste Band. Er spielte schon mehrfach im Reigen und wir freuen uns auf seine mitreissende energiegeladene intensive Show.

Mittwoch, 11. Oktober 2017

The Burning Violin

Beginn: 20:30
Eintritt: € 15,--  

Jazz

Adula Ibn Quadr, viol
Gerhard Graml, b
Antonis Vounelakos, guit
Stephan Brodsky, dr, perc

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Monkey Junk

Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
Die Band wurde in Ottawa, Kanada, im Jahr 2008 gegründet. Bandmitglieder sind Steve Marriner auf Gesang, Baritongitarre, Mundharmonika, Hammond Orgel ; Tony D. (Tony Diteodoro) auf Leadgitarre; Und Matt Sobb auf Schlagzeug und Schlagzeug Marriner
Die Bandbildung beinhaltet keinen Bassisten. Eine solche Formation findet sich in einer Reihe von bemerkenswerten klassischen Bluesbands wie Hound Dog Taylor und HouseRockers. Der Name der Band stammt aus einem Interview mit Son House , der den Blues als über die Liebe beschrieben hat und sagt: "Ich rede über den Blues. Ich spreche keinen Affen Müll"...
MonkeyJunk war ein häufiger Sieger bei den Maple Blues Awards , und das Album Album "To Behold" gewann den 2012 Juno Award für Blues Album des Jahres.Die Band hatt einen dichten Tourenplan, der über Kanada hinweg in die USA und auch nach ganz Europa führt.

Freitag, 13. Oktober 2017

Joey Green Band

Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
Sie lieben die leichtfüssigen Love songs von Billy Joel, die groovige Stimme Nat King Coles und den jazzigen Rhythmus von Ray Charles? Dann sind sie bei Joey Green genau richtig. Der Sänger und Pianist Joey Green ist eines jener raren Talente, der Gefühl und Begabung mit Erfahrung verbindet und seinem Publikum auch als begnadeter Entertainer ein unvergessliches musikalisches Erlebnis bietet. Der in Wien heimisch gewordene Amerikaner ist für seine Interpretationen von Rock, Soul, Blues und Jazz bekannt und hat sich vor allem der Musik von Ray Charles, Nat King Cole und heuer Billy Joel verschrieben.
Im Reigen präsentiert Joey Green Band neue eigene Kompositionen und Lieder aus dem musikalischen Repertoire von Billy Joel.

Samstag, 14. Oktober 2017

Soul Impact

Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
SOUL IMPACT, die 10 Mann-Cover-Band rund um Bandleader Gottfried Heger gibt sich wieder ein Stell-dich-ein im REIGEN LIVE. Die Band, die nur wenige Tage im Jahr zusammenkommt um rockigen Sound in Perfektion zu präsentieren, entführt Sie wieder in Welt des Rock, Blues, Funk und Soul.
Mit Coverversionen der besten Songs aus 40 Jahren Musikgeschehen werden Sie wieder einen unvergesslichen Abend erleben.

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Benefizkonzert für den Verein "ZUKI"

Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
Der Verein ZUKI-Zukunft für Kinder (http://www.zuki-zukunftfuerkinder.at/) unterstützt mit über 500 Patinnen und Paten ein Schul- und Wohnprojekt für Straßenkinder in Kalkutta . An diesem Abend stellen sich prominente Musikerinnen und Musiker der österreichischen Musikszene in den Dienst der guten Sache und performen zugunsten dieser benachteiligten Kinder. Mit dem Erlös aus dieser Charity-Veranstaltung werden Freizeitkurse für die Kinder im ZUKI Projekt finanziert.
Das genaue musikalische Progra,, folgt in Kürze...

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Master Guitar Tour 2017- THOMAS ZWIJSEN & BEN WOODS

Beginn: 20:30
Eintritt: 20  

Masters of Metal on Spanish Guitars

Thomas Zwijsen (NL) and Ben Woods (USA) are teaming up in 2017 for their Master Guitar Tour. Together these world-class acoustic guitar virtuoso's have over 20.000.000 views on YouTube. They will be playing new acoustic arrangements of famous Rock and Metal songs by bands like Iron Maiden, Metallica, Judas Priest, Black Sabbath and more, as well as their own virtuoso compositions. The Master Guitar Tour will be rolling into a town near you soon, check this website and our FB page to keep updated with news about bookings, appearances and other cool stuff.

Freitag, 20. Oktober 2017

"Like there´s no tomorrow" Tour 2017

Eamonn McCormack tritt nun die Nachfolge des viel zu früh verstorbenen Gary Moore an und übernimmt seine herrenlos gewordene Band. Sein neues Album "Like there´s no tomorrow" wurde auch bereits mit diesem Line up eingespielt und wird auf dieser Tour ausgiebig vorgestellt.
In der Tradition eines Rory Gallagher, Phil Lynott und Gary Moore, trägt nun Eamonn Mc Cormack die Fackel des Irish-Blues-Rock in die nächste Generation weiter.

Samstag, 21. Oktober 2017

Der Doktor SüdBahn & die SymPartie" haben ihren Ausgangspunkt auf der Kaiserwiese zu Wien. Es war der 28. August 2011 als ein österreichisches Idol (Kurt Ostbahn) seinen vermeintlich letzten Auftritt hatte, was einige Musiker aus dem Süden des Landes, die zuerst vor der Bühne und später neben den Schuhen standen, dazu veranlasste, "DIE" beste Ostbahn Kurti - Coverband Österreichs zu gründen um zukünftig dem Favoriten & Blues zu huldigen und die zahlreichen „Kurtologen“ Österreichs weiterhin, im Sinne der Volksgesundheit, zu betreuen..

Dienstag, 24. Oktober 2017

Cara - a new breeze in Irish music

Beginn: 20:30
Eintritt: 25  
Cara schreibt mittlerweile seit 2003 Erfolgsgeschichte. Was als "deutsche Irish-Folk Band" begann, hat sich zu einer dergefragtes- ten modernsten Bands des Genre mit fast ausschließlich selbst geschriebenem Material, internationalem Line-Up und weltweitem Renommée entwickelt. Zwei Irish Music Awards holte die Band, 2010 als "Best New Irish Artist" und 2011 als "Top Group". Sieben Mal tourte die Band schon durch die USA, u.a. als einer der Top-Acts beim Milwaukee Irish Fest 2009 (130.000 Besucher) und beim Dublin Irish Fest 2014, dem weltweit größten Irish Festival. Das Publikum huldigt der Band mit Standing Ovations bei Konzerten in Irland, England, Dänemark, Holland, Frankreich, Belgien, der Schweiz, Italien, Österreich und Deutschland.

Donnerstag, 26. Oktober 2017

THE ANTHOLOGY TOUR 2017

Brian Auger, 'The Godfather of Acid Jazz' und Alex Ligertwood, die Stimme von Santana!
Es ist Funk, es ist Jazz, es ist Fusion, es ist Rock...es ist alles... und es ist unglaublich beeindruckend!!!
Brian Auger ist einer der profiliertesten Jazz- und Rock-Keyboarder der Gegenwart. Für seine millionen Fans ist der einzigartige Sound, der seine Wurzeln im Jazz, Rock, Soul und Funk hat, ein unverkennbares Markenzeichen des berühmten Hammond - und Keyboard -Spielers.
Mit über 20 Alben und langjähriger Zusammenarbeit mit RCA und Warner Bros., brachte es Brian Auger zu Grammy Nominierungen, 10 Top 100 Platzierungen in den US Billboard Charts, einer #1 Single und nicht zuletzt den Titel als "Godfather of Acid Jazz". In seinen Projekten spielte er unter anderem mit Eric Burdon, Rod Stewart, Long John Baldry, Julie Driscoll und sogar Jimi Hendrix. Außerdem ist er auf Platten von Künstlern wie the Yardbirds, Eric Clapton, Van Morrison, Eric Burdon und Down to the Bone zu hören.

Freitag, 27. Oktober 2017

Acoustic Music Night 3 Session dir. by Herby Dunkel

Beginn: 20:30

Samstag, 28. Oktober 2017

Henrik Freischlader

Beginn: 20:30
Eintritt: 30  

WHO 33 Tour 2017

Wer ein wenig Zeit mit Henrik Freischlader verbringt, merkt schnell, dass man es mit einem besonderen Menschen zu tun hat. Ein junger Mann der alten Schule. Ein Visionär im traditionellen Gewand. Jemand, der in sich ruht und konsequent für eine entspannte Lebensphilosophie eintritt. Er ist ein Liebhaber des kleinsten Details und versteht es, mit beneidenswerter Konsequenz, das zu tun, was Herz und Bauch für richtig halten. Diese Lebensweise findet sich auch in seinen Texten wieder. Es sind kleine Geschichten aus seinem Leben; sein Blick auf die Welt, von dem er mit markant warmtiefkratziger Stimme erzählt. Old school, aber mit einer Energie, die alte Blues-Klischees entstaubt und jede Tradition im Hier und Jetzt ankommen lässt.