Martinschlössl
1180 Wien, Martinstraße 18
Tel.: 0699 1541 09 41
info@jazzheinz.com
www.jazzheinz.com
www.martinschloessl.at

Dienstag, 26. September 2017

McPHEE/EDWARDS/KUGEL

Free Impro Jazz

Joe McPhee zählt zu den bedeutensten Musikern der "Free Impro Szene".

1.TOURNEE - ÖSTERREICHPREMIERE

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:30
 
McPHEE/EDWARDS/KUGEL
Joe McPhee (USA) - tenor saxophone, pocket trumpet
John Edwards (Großbritannien) - double bass
Klaus Kugel (Deutschland) - drums

Der trotz seiner 77 Jahre noch immer voll aktive Mulitinstrumentalist Joe McPhee, er beherscht insgesamt 11 Holz-und Blechblasinstrumente, gilt als einer der wichtigsten Mitgestalter und Interpreten des "Free Impro Jazz". Mit dem britischen Bassisten John Edwards und dem deutschen Schlagzeuger Klaus Kugel hat er ein neues Trio gebildet, mit dem er zum ersten Mal auf Tournee ist und erfreulicherweise auch im "Schlössl" Station machen wird.

Musikbeitrag: EUR 18,00
Studentinnen, Studenten u. Personen mit Kulturpass: EUR 9,00
Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und 1 Begleitperson: EUR 2,00
Platzreservierungen sind bis Donnerstag, 26.September 15:00 Uhr möglich:
Heinz Henning - info@jazzheinz.com
0699 15410941 (bitte nur falls per E-mail nicht möglich)

Mehr dazu

 

Mittwoch, 4. Oktober 2017

BLUE NOTE SIX

Classic Jazz

Jeden ersten Mittwoch im Monat(Feb-Juni & Sept-Nov) begeistert unsere "Hausband" ihr Publikum im "Schlössl" mit traditionellem Jazz und Swing vom Feinsten.

Musikalisches Motto:
"THE DORSEY BROTHERS"

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00
 
BLUE NOTE SIX
Gerald "Jerry" Lee Pfister (USA) - trumpet, vocals
Kurt Lang (Österreich) - trombone
David Laszlo Marsall (Ungarn) - clarinet, tenor saxophone
Jürgen Pingitzer (Österreich) - keyboard
Peter Rath (Österreich) - double bass
Wolfgang Hiebl (Österreich) - drums

Für den Swingfan ist der Name "Dorsey" ein Begriff. Es gab da ein Brüderpaar, beide hervorragende Musiker, die in den 30er-Jahren die erfolgreiche Swingband "The Dorsey Brothers Orchestra" leiteten. Dann zerstritt man sich hoffnungslos und ab 1935 gab es plötzlich 2 unterschiedliche Dorsey-Bands, wobei die Band des Posaunisten Tommy Dorsey vielleicht etwas spektakulärer war als die seines, an Count Basie orientierten, älteren Bruders und Alt-Saxofphonisten Jimmy Dorsey. Nach der Versöhnung beim Dorsey-Film spielt man ab 1953 wieder gemeinsam, aber kurze Zeit danach starb Tommy Dorsey unerwartet und auch Jimmy überlebte ihn nur kurze Zeit.
Die Dorsey Bands hatten zahlreiche Hits, unzählige Stars in ihren Bands und manche Höhepunkte werden an diesem Abend im "Schlössl" von der Blue Note Six zu hören sein.

Musikbeitrag: EUR 12,00
Studentinnen, Studenten u. Personen mit Kulturausweis: EUR 6,00
Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und 1 Begleitperson: EUR 2,00
Platzreservierungen sind bis Mittwoch, 04.Oktober 15:00 Uhr möglich:
Heinz Henning - info@jazzheinz.com
0699 15410941 (bitte nur falls per E-mail nicht möglich)

Mehr dazu

 

Mittwoch, 1. November 2017

BLUE NOTE SIX

Classic Jazz

Jeden ersten Mittwoch im Monat(Feb-Juni & Sept-Nov) begeistert unsere "Hausband" ihr Publikum im "Schlössl" mit traditionellem Jazz und Swing vom Feinsten.

Musikalisches Motto:
"ORIGINAL DIXIELAND JASS BAND"

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00
 
BLUE NOTE SIX
Gerald "Jerry" Lee Pfister (USA) - trumpet, vocals
Kurt Lang (Österreich) - trombone
David Laszlo Marsall (Ungarn) - clarinet, tenor saxophone
Jürgen Pingitzer (Österreich) - keyboard
Peter Rath (Österreich) - double bass
Wolfgang Hiebl (Österreich) - drums

Für den Novembertermin 2017 hat sich die "BN6" jene Band zum Thema genommen, die als erste Jazzband 1917 - also vor genau 100 Jahren - Jazzsongs auf Schallplatten aufgenommen hat. Diese wurden Hits und die "Original Dixieland Jass Band" wurde weltberühmt. Europatourneen und weitere Schallplatten machten ihre Musik weltweit populär und auch viel Neid kam bei den Kollegen auf. Die "BN6" wird die Geschichte der "ODJB" präsentieren und dabei, neben vielen populären Jazz-Standards, auch einige weniger bekannte Songs - so spielte die "ODJB" wie die anderen Jazzbands aus New Orleans auch Walzer oder besondere Skurilitäten. Lassen Sie sich musikalisch überraschen!

Musikbeitrag: EUR 12,00
Studentinnen, Studenten u. Personen mit Kulturausweis: EUR 6,00
Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und 1 Begleitperson: EUR 2,00
Platzreservierungen sind bis Mittwoch, 01.November 15:00 Uhr möglich:
Heinz Henning - info@jazzheinz.com
0699 15410941 (bitte nur falls per E-mail nicht möglich)

Mehr dazu

 

Donnerstag, 9. November 2017

THE NU BAND

Free Impro Jazz

Im Jänner 2016 war dieses Spitzenquartett schon einmal zu Gast im "Schlössl". Damals spielten sie den ersten Teil eines Doppelkonzertes. Diesmal gibt es die Band zwei Sets lang zu hören.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:30
 
Mark Whitecage (USA) - alto saxophone
Thomas Heberer (Deutschland) - trumpet
Joe Fonda (USA) - double bass
Lou Grassi (USA) - drums

Details zu diesem Quartett folgen.

Musikbeitrag: EUR 18,00
Studentinnen, Studenten u. Personen mit Kulturpass: EUR 9,00
Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und 1 Begleitperson: EUR 2,00
Platzreservierungen sind bis Donnerstag, 09.November 15:00 Uhr möglich:
Heinz Henning - info@jazzheinz.com
0699 15410941 (bitte nur falls per E-mail nicht möglich)

Mehr dazu

 

Donnerstag, 16. November 2017

FROM WOLFES TO WHALES

Free Impro Jazz

Er ist einer der rührigsten Vertreter der Chicagoer Jazzszene und einer der Stammgäste der Reihe "Free Impro Jazz im Martinschlössl: der Topsaxophonist Dave Rempis, kommt auch diesmal mit wieder einer Band der Sonderklasse dieses Genres.

ÖSTERREICHPREMIERE

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:30
 
Dave Rempis (USA) - tenor & alto saxophone
Nate Wooley (USA) - trumpet
Pascal Niggenkemper (Deutschland) - double bass
Chris Corsano (USA) - drums

Details zu diesem Quartett folgen.

Musikbeitrag: EUR 18,00
Studentinnen, Studenten u. Personen mit Kulturpass: EUR 9,00
Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und 1 Begleitperson: EUR 2,00
Platzreservierungen sind bis Donnerstag, 16.November 15:00 Uhr möglich:
Heinz Henning - info@jazzheinz.com
0699 15410941 (bitte nur falls per E-mail nicht möglich)

Mehr dazu

 

Dienstag, 21. November 2017

JONES JONES

Free Impro Jazz

Larry Ochs, Mitglied im legendären "Rova Saxophone Quartet", kommt diesmal mit einem ganz speziellen Trio-Projekt ins "Schlössl".

ÖSTERREICHPREMIERE

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:30
 
Larry Ochs (USA) - tenor & sopranino saxophone
Mark Dresser (USA) - double bass
Vladimir Tarasov (Russland) - drums

Details zu diesem Trio folgen.

Musikbeitrag: EUR 18,00
Studentinnen, Studenten u. Personen mit Kulturpass: EUR 9,00
Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und 1 Begleitperson: EUR 2,00
Platzreservierungen sind bis Donnerstag, 16.November 15:00 Uhr möglich:
Heinz Henning - info@jazzheinz.com
0699 15410941 (bitte nur falls per E-mail nicht möglich)

Mehr dazu

 

Mittwoch, 29. November 2017

BLUE NOTE SIX

Classic Jazz

Jeden ersten Mittwoch im Monat(Feb-Juni & Sept-Nov) begeistert unsere "Hausband" ihr Publikum im "Schlössl" mit traditionellem Jazz und Swing vom Feinsten.
Musikalisches Motto:
"BENNY GOODMAN"

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00
 
BLUE NOTE SIX
Gerald "Jerry" Lee Pfister (USA) - trumpet, vocals
Kurt Lang (Österreich) - trombone
David Laszlo Marsall (Ungarn) - clarinet, tenor saxophone
Jürgen Pingitzer (Österreich) - keyboard
Peter Rath (Österreich) - double bass
Wolfgang Hiebl (Österreich) - drums

Musikbeitrag: EUR 12,00
Studentinnen, Studenten u. Personen mit Kulturausweis: EUR 6,00
Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und 1 Begleitperson: EUR 2,00
Platzreservierungen sind bis Mittwoch, 29.November 15:00 Uhr möglich:
Heinz Henning - info@jazzheinz.com
0699 15410941 (bitte nur falls per E-mail nicht möglich)

Mehr dazu

 
K