Blue Tomato
1150 Wien, Wurmsergasse 21
Tel.: 985 59 60,
Büro: 985 71 44
mail@bluetomato.cc
www.bluetomato.cc

Samstag, 22. Februar 2020

PITSIOKOS/ KÖNIG (USA/AUT)

Jazz

Chris Pitsiokos, sax
Lukas König, drums, electr.
Beginn: 20:30
Eintritt: 15  
 
Der knapp 30jährige New Yorker Chris Pitsiokos rührt die dortige Avantgarde-Szene um,
arbeitet sowohl solo als auch als Leader seiner PC Unit und spielt
u.a.mit Nate Wooley, Paul Lytton, Peter Evans, Weasel Walter,
Jaimie Branch, Tyshawn Sorey, Otomo Yoshihide, Sachiko M....

Lukas König ist der Mann mit dem großen Horizont:
KÖNIG, 5KHD, Kompost 3, König Leopold, Mopcut, Malcolm Braff Trio,
Martin Siewert, Elliott Sharp, Reggie Washington, Briggan Krauss....

Ein Solo und noch ein Solo. Und dann schauen wir weiter.

Mehr dazu

 

Donnerstag, 27. Februar 2020

TRIO ALBTRIEBTRIO mit PETER FRIEDL

Thomas Berghammer, Flügelhorn, Gesang
W.V.Wizlsperger, Euphonium, Gesang
Martin Zrost, Klarinette, Gesang
plus Peter Friedl, Stimme
Beginn: 20:30
Eintritt: 15  
 
Was machen Profimusiker*innen in ihrer Freizeit?
Wir wissen es nicht von allen, aber die drei Albgetriebenen
Berghammer, Zrost & Wizlsperger dilettieren gern in Renaissance-,
Barock-, klassisch- und ländlichen Musiken, ohne Rücksicht auf
Gesichts-, Zeit- und sonstige Verluste:
"Tanzmusik für Sitzenbleiber" scheint eine treffende Beschreibung
des Erwartbaren der drei Verschrobenheitsvirtuosen zu sein.

Auch zwei kleine Textbeispiele mögen helfen:

"unsre kunst ist streng geheim / unsre meinung mehr privat /
unser trank ist von dem rebstock / unsre speise der salat."
oder:
"jeda mensch braucht an hund
dea wos trenzd und böd und an einbruch mödt.
is da hund nimma gsund, muas a neicha hea
und da oide böd daun nimma mea."

Mehr dazu

 

Freitag, 28. Februar 2020

Alex Miksch Trio

Blues, World

Alex Miksch, Stimme, Gitarre
Anna Anderluh, Stimme, Autoharp
Philipp Moosbrugger, bass
Beginn: 20:30
Eintritt: 15  
 
Alex Miksch'sLieder sind so authentisch, leidenschaftlich und
kompromisslos wie er selbst. Der Gitarrist, Sänger und
Dialekt-Liedermacher ist eine Naturgewalt, ein Unikat, dessen
Lebenselixier die musikalische Verarbeitung seines bewegten
Daseins ist.
Wie kaum ein anderer österreichischer Künstler vermag er mit
rauer Stimme und zurecht als famos bezeichnetem Gitarrenspiel,
Erlebtes und Beobachtetes in Texte zu verwandeln und auf
mannigfaltige Art in Musik einzubetten, ohne dabei seine Wurzeln,
die im Blues liegen, aus den Augen zu verlieren.

Durch sein musikalisches Werk zieht sich auch die tiefe
Verbundenheit des 1967 in Krems an der Donau geborenen Musikers
mit dem Waldviertel und die Auseinandersetzung mit seiner dortigen
Herkunft.

„Von der Anmutung her klingt Alex Mikschs neues Album nach Tom Waits
und dem späten Leonard Cohen. Die Erzählmechanik ist verwinkelt, die Atmosphäre verraucht. Die Songs lassen die Zeit zerbröseln.
In manchen lodert revolutionäre Glut, in anderen glüht Verheißung.“
– Die Presse

Anna Anderluh lebt als freischaffende Musikerin und Performerin
in Wien. Ihre Kunst ist Genre-übergreifend und bewegt sich in den
Bereichen Theater, Musiktheater, Literatur, Performance, Jazz,
improvisierte Musik, Pop und Neue Musik.
Philipp Moosbruger ist gefragter Bassist der Wiener Szenen
(Tini Trampler, Fatima Spar, Wladigeroff Brs......)

Mehr dazu

 

Donnerstag, 5. März 2020

FALB/ SATZINGER/ HOLUB

Jazz

Viola Falb, sax
Bernd Satzinger, bass
Mark Holub, drums
Beginn: 20:30
Eintritt: 15  
 
demnächst mehr
 

Samstag, 7. März 2020

Duo 4675

Jazz

Astrid Wiesinger, saxes
Judith Wiesinger, bass
Beginn: 20:30
Eintritt: 10  
 
demnächst mehr

Mehr dazu

 

Donnerstag, 19. März 2020

MOTTEL/ GARTMAYER/ KRANABETTER/ KÖNIG

Matt Mottel, keys, electr.
Susanna Gartmayer, bassclarinet
Alex Kranabetter, trumpet
Lukas König, drums
Beginn: 20:30
Eintritt: 15  
 
demnächst mehr

Mehr dazu

 

Donnerstag, 26. März 2020

MEMPLEX

Jazz

Mario Rom: Trumpet
Werner Zangerle: Saxophone
Philipp Jagschitz: Piano
Walter Singer: Bass
Niki Dolp: Drums
Beginn: 20:30
Eintritt: 15  
 

Freitag, 10. April 2020

SHELTER (USA/ NED)

Jazz

teve Heather: drums & crackle box
Jasper Stadhouders: electric bass & guitar
Ken Vandermark: reeds
Nate Wooley: trumpet
Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
 

Mittwoch, 29. April 2020

JAMIE SAFT/ MARTIN PHILADELPHY

Jazz

Jamie Saft, keys
Martin Philadelphy, guitar
Martin Zrost, sax
Lukas König, drums
Beginn: 20:30
Eintritt: 23  
 

Cookie-Zustimmung widerrufen

K